Playa de Tamadite - Strände von Taganana

Der Ort Taganana
Einheimischer Ort ohne Tourismus mit einigen sehr guten Fischrestaurants am Meer.

Ein Ausflug nach Taganana lohnt sich alleine schon wegen der Fahrt über die beeindruckenden Berge des Anagagebirges.

In dieser Region findet der Besucher das urspüngliche echte Teneriffa und die Restaurants unten am Meer sind sehr gut.

Taganana liegt im Nordosten Teneriffas am Fusse des Anagagebirges. In der Gemeinde Taganana gibt es mehrere Naturstrände, die v. a. von Surfern und Windsurfern genutzt werden. Hier sind Unterströmungen und daher eignen sich diese Strände eher zum Erfrischen als zum Schwimmen.

Die Strände

  • Playa de los Trojes und Playa de San Roque
Map _Playa de Tamadite - Taganana - Strand

Die Naturstrände sind steinig und zum Baden eher nicht geeignet. Die Wellen brechen sich mit großer Gewalt an den steilen Felswänden und der Strand ist steinig.

Wassersport
Einheimische nutzen die Buchten gerne mal zum Wellenreiten

Restaurants
Direkt am Strand gibt es keine Restaurants oder Strandbar.

Weitere Strände in der Umgebung.

Entfernungen

Bergpanorama & Meer in San Andrés
Bergpanorama & Meer in San Andrés
  • Nord San Andres
  • 3 Gäste / ca. 75 m²
FeWo nahe der Playa Teresita
FeWo nahe der Playa Teresita
  • Nord San Andres
  • 4 Gäste / ca. 100 m²
Coronavirus (COVID-19): Die wichtigsten Informationen für eine sichere Reise.

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
9:30 – 16:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

https://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/playa-tamadite-taganana-s226.html