Playa de Antequera - unberührter FKK Strand - ein echter Geheimtipp in Igueste

Dieser Strand zählt zweifelsohne zu den Highlights der Insel und ist ein absolutes Muss für jeden, der nach einem ruhigen und idyllischen Strand ohne Massentourismus sucht. Die Playa de Antequera liegt in einer wundervoll abgeschiedenen Region, eine Anfahrt mit dem Auto ist nicht möglich. Wer die Schönheit des Strandes genießen und hier ein paar ruhige und erholsame Stunden verbringen möchte, der erreicht die Playa entweder zu Fuß oder mit einem Boot. Wer die Gelegenheit dazu hat, der kann sich ein Boot mieten, und am Strand vor Anker gehen.

Um zu Fuß an den Strand zu gelangen, können Sie von Igueste aus der Straße Paseo el Cementerio bis zum kleinen Friedhof des Ortes folgen, um dort nach links auf einen kleinen Wanderweg abzubiegen. Der etwa 1,2 Kilometer lange Weg führt Sie bis zur Playa de Antequera. Feste Schuhe sind erforderlich - Sie sollten trittsicher sein, denn die Region ist bergig, steinig um nicht zu sagen - schwierig und erfordert eine gute körperliche Kondition und Erfahrung.

Ein weiterer Weg, der zum Strand führt, liegt oberhalb von Igueste in Lomo Bermejo, einer kleinen Ansiedlung mit verstreut liegenden Häusern und vielen Gärten. An der Hauptstraße (TF-121) geht ein kleiner Weg ab, der Sie durch die Berge - über eine Strecke von etwa 1,5 Kilometern - zur Playa führt. Denken Sie auch hier unbedingt an feste Schuhe und es gilt - gute körperliche Kondition und Erfahrung beim wandern.

Wie lange es dauert, zum Strand hinunter zu wandern, lässt sich nicht pauschal sagen und hängt nicht zuletzt davon ab, wie fit Sie sind. Grundsätzlich dauert es natürlich länger, durch die Berge zu wandern, als eine gerade Strecke zurückzulegen.

Map Playa de Antequera

Der Strand

Der Playa de Antequera erwartet Sie mit mäßig starkem Wind und einem mittelstarken Wellengang. Am Strand finden Sie eine Mischung aus Gestein und Sand, das Wasser ist sauber und glasklar. Die wundervolle Playa, die fernab der Tourismushochburgen liegt, gilt als Geheimtipp und ist der perfekte Ort für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Besuchen Sie den Strand idealerweise bei Ebbe da er bei Flut vollkommen mit Wasser bedeckt ist.

Strand Service

Service und Sonnenliegen gibt es hier nicht. Es lohnt sich ausreichend Proviant und Wasser mitzunehmen ( im Ort gibt es zwei kleine Läden und einen Kiosk), dann werden Sie diesen traumhaften Naturstrand den ganzen Tag gut versorgt genießen.

Kinderfreundlichkeit

Der Strand ist für Kinder nicht geeignet.

Wassersport

Nicht bekannt.

Restaurants / Einkaufsmöglichkeiten

Im Ort Igueste de San Andres finden Sie das „Rincón de Anaga“, ein Restaurant, in dem Ihnen inseltypische Gerichte serviert werden. Es gibt einen Kiosk und zwei Mini-Märkte, in denen Sie Lebensmittel erhalten.

Der Ort Igueste

Igueste de San Andres ist ein wunderschön gelegener Urlaubort, der gern als Ausgangspunkt für Wanderungen in die umliegende Bergwelt gewählt wird. Kein Wunder, denn das Anaga-Gebirge gehört zu den schönsten Wandergebieten Teneriffas. Weite Teile des Parque Rural de Anaga sind unberührt geblieben und stehen unter Naturschutz. Sie finden hier hübsche und individuelle Ferienhäuser von denen Sie in der Regel einen traumhaft schönen Blick aufs Meer haben und die teils direkt am Meer liegen. Der ruhige Ort ist ideal für alle, die auf Teneriffa Ihre Ruhe suchen. Weit entfernt von den lebhaften Urlaubsorten der Südwestküste können Sie hier die Natur genießen und den Alltagsstress vergessen.

Weitere Strände in der Umgebung.

Coronavirus (COVID-19): Die wichtigsten Informationen für eine sichere Reise.

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
9:30 – 16:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

https://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/playa-de-antequera-s499.html