La Guancha - Fincas & Ferienhäuser im grünem Norden Teneriffas

Einfach mal abschalten … La Guancha ist der perfekte Ort für alle, die eine ruhige Zeit auf Teneriffa verbringen möchten. Fernab des Massentourismus können Sie sich hier im grünen Norden der Insel vom Alltagsstress erholen.

Der Ort

Das Bild des hübschen Ortes La Guancha - der auf einer Höhe von rund 500 Metern über dem Meeresspiegel liegt - ist von der Landwirtschaft geprägt. Die Menschen leben hier hauptsächlich vom Weinanbau und von Anbau von Obst und Kartoffeln.

Sie finden hier mehr als nur eine Weinkellerei, die einen Besuch wert ist. Wenn Sie Wein mögen, sollten Sie es keinesfalls verpassen, den leckeren Inselwein zu verkosten.

Ein Bummel durch den ursprünglichen Ort, in dem es nur einige Ferienhäuser und Ferienwohnungen gibt, lohnt sich. An heißen Tagen lädt die Plaza Ángeles Machado dazu ein, sich im Schatten der Bäume zu erholen.

Map La Guancha

Blick auf die Nordküste TeneriffasDer Name des Ortes - La Guancha - bedeutet übersetzt „die Guanchin“ und blickt auf eine tragische Geschichte zurück. Denn zu Zeiten der Eroberung erblickte Alonso Fernandez de Lugo (einer der spanischen Eroberer) hier eine Ureinwohnerin, die ihm ganz besonders gut gefiel. Die junge Frau jedoch hatte große Angst vor dem Spanier und vor seinen Soldaten. Sie ergriff die Flucht und nahm sich das Leben, in dem Sie sich von den Klippen in den Tod stürzte. Alonso Fernandez de Lugo nannte den Ort zum Gedenken an die Schönheit „La Guancha“.

Strände an der Küste von La Guancha

Vor La Guanchas Küste gibt es einige natürliche Meerwasserbecken, die zu einem erfrischenden Bad im Atlantik einladen.

Ein Besuch des „Charco del Viento“ lohnt sich ganz besonders, denn das Wasser ist dort glasklar.

Am Strand „Playa Santo Domingo“ ist es steinig, aber sehr idyllisch.

Aktivitäten in La Guancha und Umgebung

Ein Ausflug in die Wälder der Region lohnt sich. Sie finden hier verschiedene Picknickplätze. Der Platz El Lagar ist besonders schön, denn hier hat man die Möglichkeit zum Grillen, es gibt dort Tische und Bänke. Kleine Wanderer werden sich darüber freuen, dass hier einen tollen Kinderspielplatz gibt.

Nicht allzu weit entfernt liegt der Teide Nationalpark, der Sie zu Ausflügen und Fototouren einlädt.

Sehenswürdigkeiten:

Fiestas, Romerias und Veranstaltungen:

Fieste „Bajada de las Hayas“  - das Fest der Buche „Bajada de las Hayas“ alljährlich am zweiten Samstag im August Die Feierlichkeiten finden zu Ehren der Senora le Esperanza (der Schutzheiligen des Ortes) statt.

Einkauf & Restaurants

Neben einigen Geschäften finden Sie in La Guancha eine kleine Markthalle, mit frischen, regionalen Produkten. Es gibt einige hier einige Bars, Cafés und Restaurants. Beliebt sind die Weinkellereien, in denen Sie Teneriffas köstlichen Wein probieren können.

Strände in der näheren Umgebung

Entfernungen

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

https://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/la-guancha-s495.html