Europas größtes Feuerwerk in Los Realejos | Dia de la Cruz

Europas größtes Feuerwerk in Los Realejos | Dia de la Cruz

Der 3. Mai ist besonders im Norden von Teneriffa kein gewöhnlicher Tag denn jährlich findet am 3. Mai der „Dia de la Cruz“ -also der Tag des Kreuzes mit gigantischen Feuerwerk statt.

Was ist der Dia de la Cruz?

Dieser Tag gehört zu den ältesten Festen, da es auf Anordnung von dem Bischoff Muros veranlasst wurde. Es wird deswegen auch als liturgisches Fest bezeichnet. An diesem Tag, wurden unter anderem Tänze, Freudenfeuer (heute Feuerwerke), Bögen mit Früchten, die auf Teneriffa wachsen, geschmückt und Paraden aufgeführt bzw. zelebriert.

Besonders in Los Realejos hat dieser Tag eine große Bedeutung und eine 300-jährige Tradition. In der Stadt werden für diesen Tag  300, mit Blumen geschmückten, Kreuze aufgestellt.

Es gibt auch einen „Wettstreit“ innerhalb vom Ort Los Realejos, genauer gesagt zwischen der Straßen „Calle del Medio“ und der „Calle del Sol“. Deshalb sind diese  beiden Straßen sind besonders bunt geschmückt.

Dies geht auf die Rivalität, die vor langer Zeit zwischen diesen Straßen herrschte, zurück. In der „Calle del Medio“ lebten bürgerliche und Aristokraten. In der „Calle del Sol“ lebten Landarbeiter und Bauern. Diese beiden Straßen konkurrierten gegeneinander, wer den schöneren Schmuck für das Kreuz auf der Straße hatte. Dieser Konflikt fand im 18. Jahrhundert seinen Höhepunkt mit einem sehr langen „Beschuss“ mit Raketen und Böllern. Deswegen gibt es heute noch das legendäre Feuerwerk, welches 3 Stunden dauert. Als viele der Bewohner der Straßen nach Venezuela übersiedelten, waren die Konflikte vorbei und gerieten in Vergessenheit.

 

Feuerwerk in Los Realejos

Nun liegen die beruflichen Präferenzen der Einwohner der Straßen woanders. Viele Einheimische arbeiten nach wie vor im Handel oder in der Landwirtschaft. Andere Arbeiten wegen dem Tourismus in Puerto de la Cruz. Andere wiederum kombinieren beide Jobs in beiden Bereichen.   

Das Fest wird aber auch kritisiert, einige sehen es als Verschwendung an, da besonders viel Müll und Feinstaub, durch das Feuerwerk, produziert wird und das nicht gerade zu Gunsten der Umwelt. Besonders viel Müll wird auch produziert, was immer wieder zu Kritik an dem Fest führt. Wiederum andere und gerade für, die Einwohner von Los Realejos, stellt dieses Fest als Identifikation und als Zusammenhalt der Gesellschaft zur Außenwelt.

Tourismus

2009 wurde diese Feier zu einem Fest von touristischem Interesse auf den Kanaren erklärt.

2015 wurde dieses Fest auch nochmal vom spanischen Tourismus Ministerium für ein solches Fest erklärt.

Das Fest ist sehr beeindruckend und stellt für die Einwohner von Los Realejos eine große Bedeutung da, aber auch für Touristen ist das Feuerwerk sehr beeindruckend und ein unvergessliches Erlebnis. Es gibt einem die Möglichkeit, die Kultur Teneriffas aber auch die Kultur im Ort Los Realejos besser kennen zu lernen und auch über die Vergangenheit zu lernen.

Das Fest ist auf jeden Fall besonders und egal, ob es in der Kritik steht oder nicht, wenn du zufällig Anfang Mai auf Teneriffa bist, dann lass dir dieses wunderbare Spektakel anicht entgehen.

zurück zur Blogübersicht

Feuerwerk auf Teneriffa
Feuerwerk Dia de la Cruz
Feuerwerk Los Realejos
Europas größtes Feuerwerk
Feuerwerk Los Realejos Dia de la Cruz
Großes Feuerwerk Teneriffa
Der Ort Los Realejos
Meerblick-FeWo 4 | Pool beheizt
Meerblick-FeWo 4 | Pool beheizt
  • Süd Los Gigantes / Puerto Santiago
  • 4 Gäste / ca. 100 m²
Casita del Patio - Finca "La Paz"
Casita del Patio - Finca "La Paz"
  • Süd El Salto
  • 4 Gäste / ca. 52 m²
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
  • Nord La Matanza
  • 3 Gäste / ca. 70 m²
Icod: Haus im Wandergebiet+Sauna
Icod: Haus im Wandergebiet+Sauna
  • Nord Icod de los Vinos
  • 4 Gäste / ca. 54 m²
La Arena/ FeWo am Meer + Pool
La Arena/ FeWo am Meer + Pool
  • Süd Puerto Santiago / La Arena
  • 2 Gäste / ca. 67 m²

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

https://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/europas-groesstes-feuerwerk-teneriffa.html