Ferienhaus Canarias

Calima auf Teneriffa - der warme heiße Ostwind "Wüstenwind"

Teneriffa von La Gomera aus gesehenStellen Sie sich vor, Sie verbringen Ihren Urlaub auf Teneriffa, die größte aller kanarischen Inseln. Und nun folgendes Szenario: Eines morgens wachen Sie auf, schauen aus dem Fenster und denken sich.... "Hm, komisch, es ist ganz diesig... und überall liegt Staub herum..." - Es ist Calima!

 

Jetzt Unterkunft finden

Das »Wetter« auf Teneriffa

Die Kanarischen Inseln sind für ihr mildes, mediterran-subtropisches Klima bekannt. Die Temperaturen verändern sich während eines Jahres kaum. Sie betragen immer angenehme, konstante 21 bis 27 Grad. In manchen Hochsommermonaten können jedoch mal Temperaturen bis zu 35 Grad herrschen. Dies ist aber eher selten der Fall. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei ca. 24 Grad. Also ideales Wetter, um zu jeder Jahreszeit, die Kanarischen Inseln zu besuchen.

Calima in El Medano

Teneriffa - "Insel des ewigen Frühlings"

Aufgrund des milden Klimas gilt besonders die Insel Teneriffa als die „Insel des ewigen Frühlings“. Sie ist klimatisch in Norden und Süden unterteilt. Dies wird auch landschaftlich deutlich! Während der Norden im leuchtenden Grün erstrahlt, stellt sich der Süden eher etwas karger dar. Die Einteilung in die einzelnen Klima - Zonen kommt durch die Gebirgskette zustande. Das Anaga- und Teno-Gebirge bilden mit den Las Cañadas del Teide die Grenze und beeinflussen das Wetter.

Die Temperaturen im Süden sind aufgrund der topographischen Lage beständiger als im grünen Norden. Rund um die Südküste zeigt das Thermometer immer etwas höhere Werte an. Dies liegt an den Passatwinden aus dem Nordosten und die dazu einhergehenden Passatwolken. Sie nehmen über dem Meer Wasserdampf auf, sammeln sich über den Gebirgen und sorgen dort bei Kontakt mit den Lorbeer- und Kieferwäldern für kleine Schauer. Starke Winde können im Süden, z. B. in El Médano, erlebt werden. Das Surferparadies bietet die idealen Bedingungen für Windsurfer, Kiter und Wellenreiter.

So präsentiert Teneriffa für jeden Urlauber etwas. Egal für welche Klima - Zone der Insel Sie sich entscheiden - Sportliche Aktivitäten, Sonne, Strand und Meer findet man überall. Somit eignet sich Teneriffa zu jeder Jahreszeit als Urlaubsziel.

Calima in den Bergen

Teneriffa - in der Nähe von Afrika

Durch die Nähe zu Afrika zählt Teneriffa klimatisch gesehen zu dieser Region. Immerhin sind Marokko und die Westsahara nur ca. 250 km entfernt. Zum spanischen Festland sind es im Gegensatz hierzu 1300 km. Wen wundert es, dass sich manchmal, aber immer mal wieder, Sahara-Winde nach Teneriffa verirren? Wenn sich über der Sahara ein Hochdruckgebiet bildet, das für den Anstieg der Temperaturen verantwortlich ist und die Luftfeuchtigkeit sinkt, gelangen Winde nach Teneriffa.

Der warme bis heiße Ostwind, der vom afrikanischen Kontinent zu den Kanarischen Inseln weht, wird Calima genannt. Dieser Wind bringt auch feinen Staub mit kleinen Sandkörnern auf die kanarische Insel. Die Luftfeuchtigkeit sinkt, die Temperaturen steigen an, die Luft wird diesig, die Sichtweite verringert sich. Daher wird dieses Wetter von den Spaniern auch Bruma seca („Trockener Nebel“) genannt.

Eine bestimmte Jahreszeit, in der Calima auftritt, gibt es nicht.

Calima, Calima, Calima...

Es kann also passieren, dass Sie in Ihrem Urlaub Calima erleben. Erste Anzeichen sind der Temperaturanstieg und Staub in der Luft. Für Urlauber, die nicht an Calima gewöhnt sind, kann es zu gesundheitlichen Problemen während dieser Wetterlage kommen. Kreislaufprobleme sind keine Seltenheit. Bitte immer genügend Flüssigkeit zu dieser Zeit zu sich nehmen.

Ein weiteres Problem kann die Reizung der Atemwege sein. Aufgrund des kleinen, feinen Sandstaubs können Lunge und die restlichen Atemwege angegriffen werden. Der Körper wehrt sich gegen die Staubkörner und versucht sie, durch Husten los zu werden.

Auch Flugzeuge mit ihren Piloten haben Probleme, bei Calima zu fliegen. Die getrübte Sicht und der Ostwind können zu Beeinträchtigung im Flugverkehr führen. Die Fluggesellschaften werden jedoch frühzeitig über einen anstehenden Calima informiert, so dass sich keine Probleme ergeben sollten.

Noch mehr Calima...

Manchmal ist der Ostwind aus der Sahara sehr ausgeprägt. Die Luftfeuchtigkeit geht runter bis auf ein Minimum, die Temperaturen steigen bis zu 50 Grad an. Auch in der Nacht kühlt es sich nicht richtig ab. Dieses Wetter kann für die Natur nun eine Gefahr bedeuten. Heiße Luft gepaart mit heißem Wind aus Afrika lässt die Trockenheit und Brandgefahr der Pflanzen erhöhen. Kleine Funken können sich schnell zu einem tosenden Feuer entwickeln. Bitte keine brennenden Zigaretten oder ähnliches in die Natur werfen. Die Gefahr von Waldbränden ist in den Sommermonaten am größten. Im Winter ist die Luft etwas kühler, so dass die Gefahr etwas zurückgeht, jedoch nicht völlig eingedämmt ist.

Calima in El Medano am Strand

Calima während des Teneriffas Urlaub?

Wenn Sie in Ihrem Teneriffa – Urlaub einmal Calima miterleben, werden Sie bemerken, dass die Autos und Dinge, die sich draußen befinden, von einer feinen, hellen Staubschicht überzogen sind. Auch, wenn dieses Wetterphänomen mehrere Wochen andauern kann, geht es auf jeden Fall irgendwann wieder vorbei. Die Wettersituation Calima löst sich einiger Zeit von selbst auf. Also einfach mal die Sensation als einzigartig einstufen und versuchen, das Beste daraus zu machen.Über Calima informieren, klicken Sie hier!

Wie Sie sich bei einer Hitzewelle schützen erfahren Sie auf unserem Blogbeitrag unter "Hitzewelle auf Teneriffa"

Erleben Sie ein Wetterphänomen... Sahara – Sand auf Teneriffa!

 

Jetzt Unterkunft finden

Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Apartment mit Pool in San Andrés
Apartment mit Pool in San Andrés
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/teneriffa-wetter-calima-r239.html