Ferienhaus Canarias

Parque Nacional del Teide – Malerei des Vulkans Teide

Teide NationalparkDas Erlebnis, während der Reise vom Meeresniveau bis zur Alpinregion über 3.500 m Höhe, in kurzer Folge alle Vegetationsarten zu erleben, sollten Sie nicht verpassen! Hier treffen Alpinzone, Ozean und Hochplateau so eindrucksvoll aufeinander, wie es kaum ein Künstler erdenken und malen kann.

Nur die Natur ist so inspirativ! Nach anfangs üppig blühender, saftig grüner Natur im Küstenbereich, schließen sich bis zum Gipfel des Teide beeindruckende Nadelbaumwälder aus Kiefern und Pinien an. Dann erreicht man einen Bereich mit Felsen und erstarrter Lava. Hier gibt es nur noch wenige Kiefern, die diesen kargen Bedingungen trotzen können. In der Caldera im Gipfelbereich angekommen, ist ein Dunst aus Schwefel vorhanden, wie in der Urzeit unserer Welt. Die Malerei des Vulkans Teide mit gelben Rauchfahnen in einer orange, braun und grau gefärbten Sand- und Stein-Kraterlandschaft gleicht eher der Mondoberfläche als der Vorstellung von unserem Heimatplaneten Erde.

 

Jetzt Unterkunft finden

 

El Teide Gesteinschichten

Malerei der sieben Farben des Teide

Neben den bizarren Formen erscheint das Vulkanmassiv des Teide auf Teneriffa in ein beeindruckendes Farbspektrum getaucht. Mineralische Einlagerungen sind für diese Malerei des Teide der Grund. Neben weißen Bimssteinen, hellbeigen und graublauen Gesteinen findet man große Mengen des schwarz glänzenden Vulkanglases Obsidian. Es ist Ausgangsmaterial für viele Souvenirs. Lassen Sie sich von der einzigartigen Malerei des Berges Teide verzaubern. Das auch als "sieben Farben des Teide" bekannte Spektrum des Vulkangesteins reicht von Anthrazit und Schwarz über Dunkelbraun und Orange-Gelb bis zu Türkis und Jadegrün.

 

Canadas

Bizarre Formen der Natur im Parque Nacional del Teide

Erstarrte Flüsse aus Magma, zu Stein gewordene Figuren, Aschehügel, zackige Felsen, Lavazungen, helle Bimssteinflächen und glänzende Schlacke versetzen den Besucher des Parque Nacional del Teide in Erstaunen. Diese malerischen Vulkanlandschaften sind wüstenartig wie in Fantasy-Romanen, felsig wie in Kansas oder als gestufte Steinterrasse geformt, wie z.B. in Skandinavien. In jedem Falle beeindruckt das leuchtende Farbenspiel dieser Vulkanlandschaft mit ihren Kontrasten und dem veränderlichen Licht-Schatten-Spiel, welches das Herz jedes Fotografen höher schlagen lässt.

 

Jetzt Unterkunft finden

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/parque-national-del-teide-vulkan-r84.html