Ferienhaus Canarias

Interessant und lehrreich – Museumsbesuche auf Teneriffa

Museo de la Ciencia y el Cosmos - La Laguna de San CristobalIm Urlaub lernen? Warum nicht! Wenn Ihnen neben Strandbesuch und Badespaß noch Zeit bleibt, lohnt es sich, einem der zahlreichen Museen der Insel einen Besuch abzustatten.

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir Ihnen hier eine Liste mit den interessantesten Ausstellungen und Museen zusammengestellt.

Sehen Sie mal nach, vielleicht ist ja etwas für Sie dabei!

Interessieren Sie sich für Natur und Völkerkunde?

  • Dann sollten Sie das Museo de la Naturaleza y el Hombre in der Calle Fuente Morales in Santa Cruz de Tenerife besuchen. In dem Natur- und Völkerkundemuseum, das auch als Guanchen-Museum bekannt ist, werden unter anderen Mumien und Schädel der Ureinwohner ausgestellt. Ein großer Bereich des Museums widmet sich dem Ozean und den verschiedensten Mineralien. Das Museo de la Naturaleza y el Hombre ist täglich (außer an Montagen) von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.
  • Mit der durchaus interessanten Geschichte der Stufenpyramiden in Güímar beschäftigt sich das Völkerkundemuseum Pirámides de Güímar. Sie lernen hier gleichzeitig auch etwas über den Entdecker der Pyramiden Thor Heyerdahl. Geöffnet ist das Museum täglich von 9:30 Uhr bis 18 Uhr (nur 25. Dezember und am 1. Januar bleiben die Türen geschlossen). Sie finden das Vökerkundemuseum in Güímar (Las Chafiras) an der Calle Antropologo Thor Heyerdahl.

Preiswerte Unterkunft in San Andres / Santa Cruz

 

Gilt Ihre Leidenschaft den Künsten?

  • Kunstinteressierte sollten dem TEA-Tenerife Espacio de las Artes, dem Kunst- und Kulturzentrum der Insel, einen Besuch abstatten. Auf über 20.600 qm sind hier das Instituto Oscar Domínguez, das Centro de Fotografía Isla de Tenerife und die Inselbibliothek zu finden. Das Kulturzentrum liegt in der Avenida de San Sebastián (Santa Cruz de Tenerife) und ist von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.
  • Ist Ihnen das Kunst- und Kulturzentrum zu groß, bietet sich der Besuch in einem weniger großen Kunstmuseum an. Ebenfalls in Santa Cruz de Tenerife (in der Calle José Murphy, 12) finden Sie ein kleines Museum, das sich mit großer Kunst befasst. Lassen Sie sich von der interessanten Sammlung überraschen. Das Kunstmuseum liegt in der Calle José Murphy, 12. Die Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 15 Uhr.

Wenn Sie sich dagegen eher für wissenschaftliche Experimente und (oder) den Kosmos begeistern, dann könnte dieses Museum Ihr Interesse wecken:

  • Das Museo de la Ciencia y el Cosmos (Museum der Wissenschaften und des Kosmos) eignet sich für einen Besuch mit Kindern. Hier gibt es nicht nur Lehrreiches, hier wird vor allem für Spaß und gute Unterhaltung gesorgt. Tricks und Experimenten sollen dem Betrachter die Wissenschaft “spielerisch” näherbringen. Zu den Hauptattraktionen des Museums gehören die Schreckensmaschine und der Lügendetektor. Das Museo de la Ciencia y el Cosmos finden Sie in La Laguna in der Via Láctea (nahe der Autobahn). Geöffnet ist das Museum von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 9.00 bis 19.00 Uhr.

Jetzt Unterkunft in La Laguna / Santa Cruz finden

 

Land und Leute werden Ihnen in den folgenden Museen nähergebracht:

  • In Valle Guerra, an der Straße von Tacoronte nach Tejina, finden Sie das Casa de Carta, ein ethnologisches Museum, das dem Besucher das Leben und die kanarische Architektur des 18. Jahrhunderts näherbringt. Sie finden hier eine große Sammlung von antiken Möbeln, Hausrat, Webstühlen, historischem Handwerkszeug und der Kleidung, die in längst vergangenen Zeiten, auf den Kanaren getragen wurde. Die Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 10 Uhr bis 17 Uhr, an Sonntagen von 10 Uhr bis 14 Uhr.
  • Interessant ist auch ein Besuch im Freilichtmuseum Pinolere. Auf einer Fläche von 3.000 qm wurde hier ein bäuerliches Dorf nachgebaut. Sie erfahren wie die Landbevölkerung in den Höhenlagen von La Orotava (Pajares genannt) gelebt hat und erhalten einen Einblick in die Lebensgewohnheiten der Dorfbewohner. Thema des Museums ist auch die Geschichte der Region. Das Freilichtmuseum Pinolere liegt nahe der Straße, die von La Orotava in Richtung Teide-Nationalpark führt. Die Abzweigung nach Pinolere ist ausgeschildert. Besuchen können Sie das Museum von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr.
  • Viele interessante Fakten über die Geschichte und den Guanchen der Insel, erfahren Sie auch im Museo de Historia de Tenerife. Das Geschichtsmuseum finden Sie in der Calle San Agustín, 22 im Ort La Laguna. Geöffnet ist das Museum von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr.

Schönes und kunstvolles bekommen Sie hier zu sehen:

    Blick auf das Museo "Casa de Alfombra" in La Orotava
  • In der Altstadt von La Orotava finden Sie die die bekannten (und wunderschönen) historische Gebäude mit den hübschen Balkonen und den schattigen, blumengeschmückten Innenhöfen. Neugierig? Dann besuchen Sie das Casa de los Balcones. Hier ist übrigens auch die Stickereischule der Insel untergebracht. In der oberen Etage ist ein kleines Museum in dem das Leben des früheren Landadel gezeigt wird. Ein Besuch ist interessant. Denn hier werden prachtvolle kanarischen Stickereien noch ganz nach alter Tradition angefertigt. Zu finden sind die Stickereischule und Casa de los Balcones in der Calle San Francisco 3 bis 4. Öffnungszeiten:  Montag bis Samstag in der Zeit von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr.
  • Direkt neben dem Casa de los Balcones finden Sie das Museo de Alfombras. Hier erwarten Sie ungewöhnliche Ausstellungsobjekte: Blumen- und Lavasandteppiche. Das Museum befindet sich im Casa Jiménez-Franchi und ist von Montag bis Samstag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet
  • Ebenfalls in La Orotava finden die das Keramikmuseum Casa Tafuriaste. Rund 1.000 kanarische Keramikhandarbeiten können hier täglich ab 10 Uhr bewundert werden. Sie finden das Museum (in dem auch Keramiken zum Verkauf angeboten werden) in der Calle León 3.

Zu guter Letzt noch ein Tipp für alle Weinliebhaber:

Im La Baranda, dem Haus des Weines in El Sauzal, können Sie sich ausführlich über den Weinanbau auf Teneriffa informieren. Weinproben werden angeboten und Sie können Ihren Lieblingswein auch käuflich erwerben. Die Öffnungszeiten variieren: So ist das Museum vom 01.04. bis zum 31.10. am Dienstag von 11.30 Uhr bis 18.30 und von Mittwoch bis Samstag in der Zeit von von 10.30 Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten vom 01.11. bis 31.03. sind: Dienstag von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr und an Feiertagen von 11.30 Uhr bis 17.30 Uhr.

Gut zu wissen: Auf Teneriffa gibt es 5 Weinanbaugebiete und 46 verschiedene Weinsorten.

Das Angebot ist umfangreich! Wir hoffen, wir konnten wir Ihr Interesse wecken und Sie für eines der Museen begeistern.

 

Tolle Fincas & Ferienhäuser im Orotavatal

Apartment mit Pool in San Andrés
Apartment mit Pool in San Andrés
Apt. mit Dachterrasse in Toplage
Apt. mit Dachterrasse in Toplage
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Medano: Ferienwohnung in Meerlage
Medano: Ferienwohnung in Meerlage

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/museen-teneriffa-liste-r248.html