Ferienhaus Canarias

Nuestra Señora de los Remedios - Die Kathedrale von San Cristóbal de La Laguna

La Laguna de Tenerife... Blick auf die Katetrale "Nuestra Señora de los Remedios"In  San Cristóbal de La Laguna – der ehemaligen Hauptstadt Teneriffas - finden Sie die durchaus sehenswerte Kathedrale Nuestra Señora de los Remedios. Die einst einfache einschiffige Kirche im kanarischen Stil wurde im Jahr 1522 fertiggestellt – im Laufe der darauf folgenden Jahre jedoch ständig durch weitere Anbauten vergrößert. So zeigte sich die Kirche im Jahr 1590 bereits mit einem Haupt- und zwei Seitenschiffen. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts wurde beschlossen, das Gebäude mit einem hohen Turm zu versehen – und so konnte die Nuestra Señora de los Remedios im Jahre 1656 den höchsten Kirchturm der Insel vorweisen. Im Jahre 1691 wurde der Turm - wegen Einsturzgefahr - durch einen zwar schönen, jedoch weniger hohen Neubau ersetzt. Das sollten jedoch längst nicht die letzten Bauarbeiten an der Kirche sein, denn bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts war nicht nur der neu errichtete Turm, sondern auch die Eingangsfassade der Nuestra Señora de los Remedios einsturzgefährdet. Die Bauarbeiten zum Erhalt - und zur weiteren Vergrößerung der Kirche - begannen im Jahr 1813. Nicht fachgerecht ausgeführte Arbeiten, Unwetter und ein Erdbeben führten dazu, dass das Gebäude 1897 zur Ruine erklärt wurde. Acht Jahre später wurde der Großteil des Bauwerkes abgerissen – neben den inzwischen zwei Türme der Nuestra Señora de los Remedios, wurden Teile der Fassade und des Inventars erhalten.  Von 1905 bis 1913 wurde das Gebäude dann - im neugotischen Stil - neu völlig aufgebaut. Bei der klassizistischen Fassade handelt es sich um eine Rekonstruktion von 1825.

Inzwischen befinden sich außerhalb der Seitenschiffe jeweils vier Kapellen.

Von der Kirche zur Kathedrale

Zur Kathedrale wurde die Kirche (durch die Gründung des Bistums San Cristóbal de La Laguna) bereits am 1. Februar 1819. Grund dafür war die Teilung des Bistums Kanarische Inseln. Das Bistum San Cristóbal de La Laguna wurde durch Papst Pius Vii. errichtet.

Sehenswert:

Sehenswert ist die Kathedrale mit der langen Geschichte auf jeden Fall. Im Inneren des Gebäudes finden Sie das Grabdenkmal für Alonso Fernandez de Lugo, eine Gedenktafel für den Bischof Nicolás Rey Redondo und verschiedene Gemälde, die der Erzbischof Cristóbal Bencomo der Kathedrale von San Cristóbal de La Laguna zum Geschenk machte.

Die Fenster der Kathedrale:

Ein echtes Highlight sind die wunderschönen Fenster mit ihren Darstellungen. Selbst wenn ihnen kein besonderer künstlerischer Wert zugeschrieben werden kann, so spiegeln die Fenster doch den Stil ihrer Zeit - auf eine kunstvolle und farbenprächtige Art – wider. Im Altarraum finden Sie sieben Fenster mit Bilddarstellungen, vier Rundfenster im Altarumgang, ein Fenster mit Bilddarstellung im linken Querschiff, zwei Spitzbogenfenster im rechten Querschiff sowie sechs Fenster mit Bilddarstellungen in den Seitenkapellen. Die Fenster der Hauptfassade sind im Inneren der Kirche nicht sichtbar.

Kunstvoll verziert – der Tabernakel im Hauptaltarraum

Besonders interessant ist der Hauptaltarraum der Kathedrale, denn dieser wird durch 10 Säulen und vier Stufen von Rundgang und Vierung der Kirche abgeteilt.  Im Mittelpunkt des Altarraums steht ein sogenannter Tabernakel, der zur Aufbewahrung der geweihten Hostien und der Altarsakramente dient. Der Holz-Tabernakel wurde von dem - aus Gran Canaria stammenden - Bildhauers und Architekten José Miguel Luján Pérez hergestellt. Zu beachten ist die Oberflächenstruktur, denn die wurde kunstvoll vom portugiesische Maler Manuel Acosta Villavicencio gefertigt und täuscht eine Beschichtung aus dem Mineral Japsis und aus Bronze vor. Den Abschluss des Tabernakels bildet ein Kruzifix aus dem 16. Jahrhundert.

Wollen Sie die Kathedrale besichtigen?

Sie finden das interessante Bauwerk im Norden der Insel. Die Adresse: Nuestra Señora de los Remedios - Kathedrale von San Cristóbal de La Laguna - Plaza Fray Albino, s/n. in 38201 San Cristóbal de la Laguna, Teneriffa.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

Machen Sie ein paar Aufnahmen von dem interessanten Bauwerk. Später werden Sie sich über diese Urlaubserinnerung sicherlich freuen.

Landhotels & Fincas in der Nähe von La Laguna

 

Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Apartment mit Pool in San Andrés
Apartment mit Pool in San Andrés
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/kathedrale-san-crislobal-la-laguna-r258.html