Ferienhaus Canarias

Insel Teneriffa - Essen & Trinken - kanarische Küche

Auch Essen und Trinken ist Lebensfreude

Die kanarische Küche unterscheidet sich nicht wesentlich von der des Festlands. Es wird mit Knoblauch, Olivenöl sowie den verschiedensten Kräutern gekocht. Die Gerichte sind daher sowohl mediterran als auch deftig bodenständig.
In der kanarischen Gastronomie stehen Fischgerichte natürlich als erstes auf dem Speiseplan, aber auch Fleischgerichte vom Schwein, Kaninchen, Lamm und der Ziege. Essen & Trinken ist für Teneriffas Bewohner ein wichtiges Thema, deshalb gibt es hier auch unzählige Bars, Restaurants, Landhotels, ja sogar Tankstellen bieten sehr gutes, preiswertes Essen sowie Tapas an. Es ist auf Teneriffa schon fast ein Brauch, dass man gerade schnell mal in eine Bar geht um ein Häppchen zu essen. Schon früh morgens sind auch die Tankstellen gut besucht, hier trinkt man vor dem Arbeiten seinen Espresso. Zu Hause frühstücken, das kennt der Einheimische so nicht.

Eine Spezialität der kanarischen Küche sind Papas Arrugadas, kleine Kartoffeln, in der Schale in Salzwasser gekocht. Dazu gibt es rote und grüne Saucen, mal mehr, mal weniger scharf. Diese Saucen, genannt "Mojos", werden aus Essig, Öl und verschiedenen Kräutern hergestellt. Die Kartoffeln werden mit Schale gegessen und als Beilage oder kleine Zwischenmahlzeit gereicht.

Teneriffa kanarische KücheBeliebte Zwischenmahlzeiten sind auch Tapas. Dies sind kalte oder warme Speisen wie Schinken, Hackbällchen in Tomatensauce, Sardinen in Öl, Ensaladilla (spanischer Kartoffelsalat), Thunfisch, Oliven, Meeresfrüchtesalate sowie viele Kleinigkeiten mehr...sie gehören zur kanarischen Küche einfach dazu. Diese Tapas werden in speziellen Tapasbars oder einfach in Bars am Tresen angeboten.

Wer gut, dabei auch typisch kanarisch essen gehen möchte, sollte dort hingehen wo auch die Einheimischen essen. Oder am besten gleich in einem der idyllischen Landhotels wie z. B. in das wunderschöne Landhotel in Tegueste wohnen. Meist liegen diese Restaurants etwas abseits der typischen Touristenlokale. Hier kann man sicher sein, dass die Küche gut, schmackhaft als auch meist günstig ist. Meistens kocht die Mama während der Rest der Familie serviert. Restaurants mit einheimischer kanarischen Küche findet man an der Küste genauso wie natürlich im Landesinneren. Besonders beliebt sind die Restaurants an den Miradors (Aussichtspunkten), erwähnenswert ist das Mirador Humboldtblick

Ansonsten gibt es Restaurants in allen Preiskategorien und für jeden Geschmack. Gute Fischküche findet man in Fischerorten, wie z.B. in Los Abrigos oder Tajao im Süden Teneriffas. Mit Blick aufs Meer kann man dort fangfrischen Fisch genießen.
Meist wird zum Essen Bier getrunken, aber auch hervorragenden Wein findet man auf der Insel. Eine Vielzahl an Rebsorten lässt hier ausgezeichneten Wein entstehen. Es gibt auf Teneriffa allein fünf geschützte Herkunftsbezeichnungen für die Weine. Die besten Weine kommen vom Orotavatal. Auch der Wein aus der Gegend um Tacoronte ist beliebt. Der typische Hauswein kommt aus der Gegend um Arico und Granadilla.
 

Jetzt Unterkunft finden

 

Eine Besonderheit der kanarischen Küche sind auch die Essenszeiten der Spanier. Das Mittagessen ist um ca.13-14 Uhr, das Abendessen wird nicht vor 20.00 Uhr eingenommen. Dies sollte man beim Essen gehen in typischen spanischen Restaurants beachten. In touristischen Zonen sind die Essenszeiten den Besuchern angepasst worden.

 

Man sollte auch nach dem Tagesgericht (Menú del día) fragen. Es besteht aus einer Vorspeise (Salat oder Suppe), einem Hauptgericht, Nachspeise sowie einem Getränk. Dieses Menü ist preiswert und gut. Einfach mal ausprobieren, es lohnt sich.


Einige Restauranttipps (von uns getestet)

  • El Molino Blanco
    Avda. De Austria, No. 5 San Eugenio Alto, Costa Adeje – Nähe Aquapark
    Exzellentes mediterranes Essen in stilvoller Atmosphäre mit unaufdringlicher Livemusik.
    Außenrestauration rund um eine alte Mühle.
     
  • Restaurante La Cueva (Casa Maria)
    Camino la Cueva 30
    Cuevecitas de Candelaria
    Fleisch- und Fischgerichte, serviert in einem Höhlenrestaurant
     
  • Mesón El Monasterio
    La Montaneta – Los Realejos
    5 Restaurants auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters mit Blick auf Puerto de la Cruz und das Orotavatal.
    Kanarische Küche, Fonduerestaurant, Fleisch- Fischrestaurant, Räume für Familienfeiern.
    Weitläufige Anlage mit Innenhof, Weinbodega, Teichen, Ställen und Tieren in den Nebengebäuden.
    Der Ausflugstipp für die ganze Familie!
  • Churrasqueria Rodeo
    Urbanisacion Playa Fanabe, 35, Playa de las Americas/Adeje
    Köstliche Fleischgerichte vom Spieß geschnitten. - Für den großen Hunger
  • Tasquita El Pimentón
    C/Vera de los Cangueros, 2, La Plaza de Arico Nuevo, Arico El Nuevo
    Bodenständige, kanarische  Küche
    - Hier isst der Canario -
     
  • Las Vistas/Bora Bora
    Diese beiden Restaurants liegen nebeneinander und gehören zusammen.
    Internationale und spanische Küche am Las Vistas Strand mit schönem Blick auf den Atlantik.
    Schmackhafte Gerichte zum ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis.
     
  • Texaco-Tankstelle „Montana Roja“ angrenzendes Bistro
    Auf der Strecke San Isidro-El Médano, rechte Seite
    Leckere, frische Tapas, verschiedene Gerichte, Salate, alles zum kleinen Preis.

  • Restaurants für romantische Abende im Urlaub

  • El Molino Blanco in San Eugenio Alto
    Eine alte Windmühle im Vorgarten, dicke Holzbalken im Inneren, mehrere kleine Terrassen - edles Ambiente mit rustikalen Charme, Kerzenlicht und leiser Musik. Auf der Speisekarte stehen edle kanarische Köstlichkeiten.
     
  • El Patio mit feiner internationaler Küche im Innenhof (Patio) des Jardin-Tropical-Hotels.
    Genießen Sie einen romantischen Abend am plätschernden Brunnen, hohe Gummibäume, Amphoren, Zeltplanen als Windschutz... einfach traumhaft schön.
     
  • Im Norden Teneriffas:
     

  • Restaurant Mirador Humboldblick in Santa Ursula - La Orotava
     
  • Restaurant Calabacín
    Calle Uruguay 7
    Puerto de la Cruz
    Tel: 922-370 938
     
  • La Casa del Vino “La Baranda”
    Allgemeine Autobahn des Nordens, km 21
    (Abzweigung von El Sauzal. La Baranda)
    C/ San Simón 49.
    38360 El Sauzal. Santa Cruz de Tenerife. Kanarische Inseln.
    Tel.: 922 57 25 35 und 922 57 25 42

 

Jetzt Unterkunft finden

Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Apartment mit Pool in San Andrés
Apartment mit Pool in San Andrés
Medano: Ferienwohnung in Meerlage
Medano: Ferienwohnung in Meerlage
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/kanarische-kueche-gastronomie-r9.html