Ferienhaus Canarias

Teneriffa im Dezember – Weihnachten auf der Sonneninsel

Weihnachten unter Palmen - in schöner Gedanke, finden Sie nicht auch?
Auf vorweihnachtliche Veranstaltungen, müssen Sie auch auf Teneriffa (trotz bestem Wetter) nicht verzichten. Im Dezember dreht sich auf der Insel alles um die Heilige Nacht. Das vorweihnachtliche Programm der Insel ist abwechslungsreich. Traditionelle Veranstaltungen - rund um das Thema Weihnachten - finden fast überall auf der Insel statt.

Weihnachtsbasar in Puerto de la Cruz

Diese Veranstaltung hat Tradition: Schon seit mindestens drei Jahrzehnten beginnt der Dezember in Puerto de la Cruz mit einem Weihnachtsbasar. Veranstalter ist die evangelische Kirchengemeinde der Hafenstadt. Alljährlich öffnet das Gemeindezentrum am ersten Dezembertag um 13 Uhr seine Türen. Verkauft wird gut erhaltene Secondhandware, es gibt Kaffee und Kuchen.

Día de la Constitución

Ebenfalls in der ersten Dezemberwoche - genauer gesagt am 06.12. eines jeden Jahres - wird auf Teneriffa der Tag der Verfassung gefeiert. An diesem Tag finden auf der gesamten Insel die verschiedensten Veranstaltungen statt. Die spanische Verfassung wurde am 06.12.1978 vom spanischen Volk (durch eine Abstimmung) gebilligt und genehmigt. Der 6. Dezember ist auf Teneriffa ein gesetzlicher Feiertag.

Immacula de Concepción

2 Tage nach dem Día de la Constitución, am 08. Dezember, steht der nächste  (diesmal kirchliche) Feiertag an: Maria Empfängnis. An diesem Tag sind die Geschäfte geöffnet und überall auf der Insel wird gearbeitet. Nur die jüngeren Inselbewohner profitieren von dem Feiertag, denn die meisten Schulen gönnen ihren Schülern am 08. Dezember einen zusätzlichen Feiertag.

Vorweihnachtszeit und Weihnachten

Traditionelle Weihnachtsklänge, Sterne und Krippen bestimmen alljährlich im Dezember das Bild der Insel. Die Vorweihnachtszeit auf Teneriffa ist der beste Beweis dafür, dass man für traumhaft schöne Festtage ganz sicher weder Schnee noch Kälte braucht. Die Straßen der Inselorte und Städte, sind prachtvoll geschmückt. Nach Einbruch der Dunkelheit lässt die Weihnachtsbeleuchtung die Insel erstrahlen. Wenn Sie eine Vorliebe für Weihnachtskrippen haben, dann sollten Sie in der Adventszeit unbedingt einmal nach Puerto de la Cruz fahren, denn in der Hafenstadt werden besonders viele Krippen aufgestellt. Mehr zu den Krippen, Bräuchen und Krippenspiel können Sie hier lesen...

Übrigens:
Der letzte Feiertag eines jeden Jahres ist auf Teneriffa der 25. Dezember: Weihnachten

Für ein gelungenes Weihnachtsfest müssen Sie sich nicht der deutschen Kälte aussetzen. Wer braucht schon Schnee? Feiern Sie das Fest der Liebe unter Palmen. Sie werden überrascht sein, wie wundervoll die Vorweihnachtszeit auf Teneriffa ist.

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/feste-im-dezember-r272.html