Ferienhaus Canarias

Familenurlaub auf Teneriffa – großer Spaß für kleine Gäste

Mit der ganzen Familie in den den Teneriffaurlaub... 3 Kinder haben Spass und genießen den Sommer, das Wetter und mehr.Wer Kinder hat, der weiß, wie schwierig es sein kann, das passende Reiseziel zu finden. Die Wünsche der kleinen Urlauber gestalten sich meist völlig anders, als die ihrer Eltern. Kindern brauchen Abwechslung, lieben Überraschungen, sind auf der Suche nach (möglichst spannenden) Erfahrungen und möchten dabei natürlich auch so richtig viel Spaß haben.

Viele Familien zieht es daher in Hotels und Ferienanlagen, die Kinderbetreuung und Animation für die kleinen Urlauber anbieten. Ein praktischer Service, der Eltern das Leben erleichtern kann - während die Kleinen beschäftigt sind, können sich die Großen erholen.

Diese Reisevariante kommt für Sie nicht infrage, denn Sie möchten in Ihrem Urlaub möglichst viel Zeit mit Ihren Kindern verbringen? Prima! Dann ist wahrscheinlich ein Ferienhaus das passende Urlaubsdomizil für Sie.

Alles was Sie tun müssen, damit Ihr Familienurlaub zu einem besonderen Erlebnis wird, ist möglichst viele Informationen über Ihr Reiseziel zu sammeln. Tun Sie das rechtzeitig, denn der Erfolg Ihrer Reise hängt größtenteils von einer sorgfältigen und durchdachten Planung ab.

Wohin soll die Reise gehen?

Vor allem kleinere Kinder lieben Wasser und Sand, das macht Küstenregionen und Inseln zu beliebten Reisezielen. Welches Kind freut sich nicht über den scheinbar endlosen “Sandkasten”, der direkt vor dem Ozean liegt.

Ein Sandstrand ist der ideale Platz um sich auszutoben. Buddeln und Sandburgen bauen, planschen und Muscheln suchen, gehören zu den Lieblingsbeschäftigungen der meisten Kinder. Bestimmt hatten Sie als Kind ganz ähnliche Vorlieben, oder?

  • Viele Familien verbringen ihren Urlaub daher an der Nordseeküste. Deutschland, Holland und auch Dänemark bieten Strände und bezahlbare Unterkünfte. Leider ist das Freizeitangebot oft begrenzt, Attraktionen für Kinder sind rar, vom wechselhaften Wetter ganz zu schweigen.
  • Langeweile ist vorprogrammiert, nörgelnde Kinder und unzufriedene Eltern sind keine Seltenheit. Vielleicht kennen Sie dieses Problem aus eigener Erfahrung, wissen jedoch nicht, was Sie tun können, um diesen (unnötigen) Urlaubsstress zu vermeiden.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, das Reiseziel zu wechseln? Wie wäre es, wenn Sie Ihren nächsten Familienurlaub auf Teneriffa verbringen? Die Insel ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel für Singles und Paare – Eltern und Kinder kommen auf der Sonneninsel voll auf Ihre Kosten.

 

Schöne Ferienhäuser mit Pool für Ihren Familienurlaub

 

Ab an den Strand – Wissenswertes

Das schönste im Familien-Urlaub... Spaß im Pool und am Meer ♥ Der Papa und seine Tochter im Pool Vergessen Sie Gummistiefel und warme Kleidung, denn die werden Sie auf Teneriffa ganz sicher nicht brauchen. Mit einerJahresdurchschnittstemperatur die über 20 Grad Celsius liegt, müssen Sie sich über schlechtes Wetter keine Sorgen machen. Auf Teneriffa ist das ganze Jahr über Saison. Die Insel ist ideal für einen Strand- und Badeurlaub.

  • Schöne Strände und Buchten finden Sie auf der gesamten Insel. Gut zu wissen: Viele Strandabschnitte die Sie auf Teneriffa finden, wurden “kindersicher” gemacht. Damit die kräftigen Wellen des Atlantiks Ihre Kinder nicht in Gefahr bringen, kommen dort Wellenbrecher zum Einsatz. So ist zum Beispiel der Playa del Duque hervorragend für Familien mit Kindern geeignet. Der Strand fällt flach ins Wasser ab, starke Wellen gibt es hier nicht. Sie finden den Strand an der Costa Adeje.
  • Ein besonderes Highlight der Insel sind die schwarzen Strände. Kinder, die zum ersten Mal auf Teneriffa sind, sind fasziniert von dem feinen, dunklen Lavasand, der in der Sonne so wunderschön glitzert. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihrem Nachwuchs (ganz nebenbei) etwas beizubringen. Erklären Sie, dass die Farbe der Strände größtenteils durch Lava und vulkanische Asche entanden ist.
  • Planen Sie gemeinsam einen Ausfug zum Teide. Ihre Kinder werden von dem Vulkan  begeistert sein. Der gesamte Teide Nationalpark (Parque Nacional del Teide) ist einen Besuch wert. Die Landschaft ist beeindruckend – Vulkankrater und von Erosionen geformte Felsen sieht man schließlich nicht jeden Tag. Erzählen Sie, dass die karge (aber spektakuläre) Landschaft schon als Kulisse für Filme wie “Star Wars” oder “Planet der Affen” diente.

Wenn Sie mehr über die Strände Teneriffas und den Vulkanberg erfahren möchten, dann werfen sie einen Blick in unseren Reiseführer. Sie finden dort nicht nur eine Übersicht der Strände, sondern auch viele Informationen über den Teide Nationalpark.

Freizeitparks auf Teneriffa

Gemeinsame Aktivitäten und so richtig viel Spaß, dürfen bei einem Familienurlaub nicht zu kurz kommen. Abwechslung und spannende Attraktionen

Teneriffa am Meer ... Blick auf einen Strassenkünstlerfinden Sie in den Freizeitparks der Insel.

  • Der vielleicht bekannteste Freizeitpark, den Sie auf der Kanareninsel finden, ist der Loro Park. Der große Tierpark liegt im Norden Teneriffas. Ursprünglich wurde er als reiner Papageienpark angelegt, heute finden Sie dort viele weitere Tierarten. Besonders interessant sind die realistische Nachbildung der Antarktis, die von mehr als 200 Pinguinen bewohnt wird, und der Haitunnel.
  • Wenn Sie Spaß am Baden haben, bietet sich ein Besuch im Siam Park an. Der große Aquapark liegt im Süden der Insel, an der Costa Adeje. Sie finden hier viele einzigartige Attraktionen - für jedes Alter ist etwas dabei! So finden Sie im Park unter anderem spektakuläre Rutschen für größere Besucher und einen tollen Wasserspielplatz für die kleineren Gäste.
  • In La Laguna (im Norden Teneriffas) finden Sie den Forestal Park, einen Hochseilgarten, in dem Sie sich einigen Herausforderungen stellen können. Für kleine Kinder ist der Park nicht geeignet. Es werden Familientouren angeboten, die Mindestgröße der Teilnehmer liegt bei 1,10m. Es gibt eine Picknick-Zone und einen Getränkeservice.

Natürlich sind das längst nicht alle Freizeitangebote, die Sie auf Teneriffa wahrnehmen können. “Klicken” Sie sich in unseren Reiseführer, dort finden Sie weitere Informationen.

Die richtige Unterkunft finden

Haben Sie inzwischen Lust bekommen, Ihren nächsten Familienurlaub auf Teneriffa zu verbringen? Dann sollten Sie sich über die Unterkünfte informieren, die Ihnen auf der Sonneninsel zur Verfügung stehen.

  • Die perfekte Unterkunft für Familien mit Kindern ist ein Ferienhaus. Auch wenn ihre Kinder vielleicht einmal etwas lauter sind, niemand wird sich daran stören. Sie haben ausreichend Platz und können ihren Urlaub individuell gestalten.

Auf unsere Website finden Sie viele Angebote. Machen Sie sich keine Sorgen über den Preis, Sie finden bei uns viele günstige Objekte. Schauen Sie sich die Ferienhäuser und Ferienwohnungen doch einmal etwas genauer an.

Einkaufen auf Teneriffa – hier können Sie sparen

Spass und Lebensfreude im Familienurlaub auf TeneriffaWohnen Sie in Ferienhaus oder -wohnung, müssen Sie sich selbst versorgen. Auf Teneriffa finden Sie sehr viele Supermärkte, vor einigen Jahren hat auch der Discounter LIDL hier einige Filialen eröffnet. Die preisgünstigen Märkte sind bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt.

  • LIDL finden Sie unter anderen in Santa Cruz de Tenerife, in Puerto de la Cruz, in San Isidro, Las Chafiras, Los Realejos, Puerto de Santiago und in Adeje.
  • Gut und günstig einkaufen können Sie auch in den Alcampo-Märkten, die Sie in Puerto de la Cruz und La Laguna finden. Die Auswahl ist gigantisch. Verlaufen Sie sich aber nicht, Alcampo ist riesig!

Übrigens: Die meisten Geschäfte auf Teneriffa schließen gegen 22 Uhr, einige Läden und Supermärkte sind an Sonntagen geöffnet.

Unser Tipp: Mit einem Mietwagen sind Sie unabhängig und können Sie sich auf der Insel frei bewegen. Ganz gleich, ob ein Besuch im Freizeitpark geplant ist oder Sie einkaufen wollen – ein Mietwagen macht sich auf jeden Fall bezahlt!

Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne dabei, ein günstiges Fahrzeug zu finden!

Für den Notfall – wichtige Notrufnummer:

Auch wenn es eher unwahrscheinlich ist, dass Ihnen in Ihrem Urlaub etwas passiert, finden Sie hier - für den “Fall der Fälle” - die wichtigsten Notrufnummern der Insel Teneriffa:

EU-Notruf: 112

Guaedia Civil: 062

Policía Local: 092

Policía Nacional: 091

Feuerwehr: 080

Gut zu wissen: In der Notrufzentrale sind immer Mitarbeiter, die Deutsch oder Englisch sprechen! Sagen Sie im Notfall einfach “deutsch”, “german” oder “aleman” und Sie werden umgehend weitergeleitet.

Mehr  Infos  zu - Familienurlaub Teneriffa - ein Urlaubsparadies!

Mehr  Infos  zu - Teneriffa – ein Highlight für die ganze Familie

 

Ihre Ferienunterkunft am 🌅 Meer auf der Sonneninsel Teneriffa 🌅

 

Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Apartment mit Pool in San Andrés
Apartment mit Pool in San Andrés
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/familienurlaub-auf-teneriffa-r250.html