Ferienhaus Canarias

Ganz schön was los auf Teneriffa im Juni 2017 ✓ Veranstaltungen & Fiestas

Teneriffa, diese wunderbare und vielfältige Insel mitten im Atlantik, bietet ihren Einwohnern und Gästen immer wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Denn neben dem hervorragenden Klima, dem sauberen Meer, den schönen Stränden, den Bergen, den Naturschutzgebieten, den vielen Sehenswürdigkeiten und der schönen und umfassenden Flora und Fauna gibt es hier auch immer wieder Veranstaltungen, die einen Besuch wert sind. 

Um Ihnen einen Überblick über die Veranstaltungen zu geben, die sehen- und erlebniswert sind, haben wir hier ein paar Vorschläge zusammengestellt. Denn so haben Sie die Möglichkeit, die Insel auch kulturell zu entdecken und zu genießen.

Cultura y Música de La Laguna

Noch bis zum 30.06.2017 findet in La Laguna das Festival Cultura y Música statt. Hier kommen alle Kultur- und Musikbegeisterten auf ihre Kosten. Hier ein kleiner Auszug:

✓ vom 2.06. - 10.06. V. internationale Jazz-Woche
✓ am 11.06 und am 01.07 gibt es im Rahmen der 3. Ausgabe von „La Laguna Rock&Roll“ jeweils um 12.00 Uhr Rock&Roll Live-Konzerte auf der Plaza de la Concepción

✓ am 15.06. „Diabolos y Tarasca“ - die ganze Stadt wird in ein historisches Gewandt gehüllt. Denn die Bewohner der Stadt erwecken in einem Umzug historische und ethnografische Bräuche und uralte Riten rund um das Fronleichnamsfest zum Leben

✓ Am 16.06. gastiert die wunderbare und großartige kubanische Sängerin Aymee Nuviola im Teatro Leal
✓ am 24.06. Fiesta de la Música – hier ist den ganzen Tag an jeder Ecke Musik aus allen Genres

Nähere Infos und das ganze Programm findet sich auf Facebook unter: „Cultura y Música de La Laguna“

Fiestas Patronales de la Villa de La Orotava

Auch in La Orotava ist in nächster Zeit einiges geboten. Denn hier finden, noch bis zum 25. Juni die „Fiestas Patronales de la Villa de La Orotava“ statt. Hier sollte man sich auf gar keinen Fall die Sandteppiche entgehen lassen, die viele Künstler zu Ehren des Fronleichnamsfestes auf dem Platz vor dem Rathaus gestalten. Hierzu empfehlen wir unseren Block „Fronleichnam auf den Kanaren“.

Weitere Highlights sind der „Baile de Margo“ am 23.06. und die große Romería zu Ehren des Schutzpatrones der Bauern – San Isidro – und der Gottesmutter Santa María de la Cabeza am 25. Juni.

Nähere Infos über die einzelnen Veranstaltungen gibt es unter: www.villadelaorotava.org

Fiesta „Patrona de Las Nieves”

Vom 01.06 – 04.06. feiert Adeje das große Patronatsfest zu Ehren „Unserer lieben Mutter Gottes im Schnee“. Dazu verwandelt sich der zentrale Platz in ein großes Festgelände. Es sind viele Stände aufgebaut und die Canarios begehen diese Tage mit einem großen Volksfest.

Das ganze Programm findet man unter: www.adeje.es

XVIII Feria de Artesanía – Artejina 2017

Vom 02.- 04.06 kommen die Liebhaber der kanarischen Handwerkskunst voll auf ihre Kosten. Denn dann präsentieren Kunsthandwerker der Kanarischen Inseln ihre Produkte auf der XVIII. Feria de Artesanía – der „Artejina 2017“ auf der Plaza de la Inglesia in Tejina.

Geöffnet ist die Feria am Freitag und Samstag von 10:00 Uhr – 21.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 Uhr – 20.00 Uhr.

„Resonance“

Am Samstag, den 03.06. heizt der kanarische Musiker „Resonance“ - Javier Perez Rodriguez - den Süden der Insel mächtig ein. Er präsentiert, wie bei all seinen Konzerten elektronische Musik in perfekter Eleganz und Präzision. Mit einer Mischung aus Synthesizer, Gitarre und Gesang gibt er alte Stücke, aber auch Werke seines neuen Albums „Light Continuum“ - ein symphonischer Techno-Soundtack - zum Besten. Hier kommen auch die anspruchsvollsten Ohren, in vollem Umfang auf ihren Genuss.

Erleben kann man „Resonance“ am 03.06. ab 23.00 Uhr im Sala Tibu in Playa de las Americas.
Alles Nähre erfährt man auch auf der Facebookseite des Künstlers unter „Resonance“.

„Fenautica“

Die „Fénautica“ - das „große Fest des Meeres“ lockt am 03. und 04.06 alle Freunde der Nautik in den Yachthafen von Las Galletas im Gemeindegebiet von Arona. Diese nautische Messe lockte bereits im letzten Jahr mehr als 10.000 Besucher in den Hafen. In diesem Jahr sind auf einer Fläche von 7.000 qm mehr als 40 Aussteller vor Ort, die über die neusten Entwicklungen in Bezug auf nautische See-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten informieren. Das alles wird ergänzt von sportlichen Wettbewerben auf dem Wasser, viel Spaß für Groß und Klein, gutem Essen und einem schönen Rahmenprogramm.

Nähere Infos gibt es unter: www.marinadelsur.es

„Entre Molinos. Patrimonio, Memoria y Tradición“ - La Orotava

Eine Zeitreise zurück in die Vergangenheit gibt es am 03. und 04.06. in La Orotava.

Ganze Straßenzüge verwandeln sich in „Alte Zeiten“, es gibt Führungen und die Gäste erhalten Einblick in die Geschichte, das Leben, die Sitten und Bräuche der 40er, 50er und 60er Jahre des letzten Jahrhunderts. Hier kann man u.a. Wäscherinnen, die alte Müllerei, Steinmetzte, Schreinereien, alte kanarische Sportarten, die Ausstattung einer Braut, Schreiner, Näherinnen, Musik usw. live miterleben. Das alles in eingebunden in ein großes und schönes Rahmenprogramm mit typisch kanarischen Speisen, Getränken und Musik.

Dieses interessante Projekt startete bereits vor 4 Jahren und erfreut sich alljährlich zunehmender Beliebtheit.
Nähere Infos dazu gibt es auf Facebook unter: Entre Molinos. Patrimonio, Memoria y Tradición

II. Internationales Kampfsporttreffen

Wer sich für Kampfsportarten interessiert, der ist 03. und 04.06 in Adeje richtig. Denn dann findet das II. Internationales Kampfsporttreffen statt.

Internationale Kampfsportler geben in der Sporthalle von Las Torres im Pabellón Polideportivo Las Torres in Adeje ihr Können zum Besten.

Nähere Infos gibt es auch hier unter: www.adeje.es

ARN Culture Pride Week 2017

Zum erstem Mal findet in diesem Jahr vom 05.06. - 11.06. in Playa de las Américas ein Kultur Pride  statt.

Hier geht es eine Woche lang um die Kultur, die Wirtschaft und den Tourismus der Homosexuellen in Spanien und anderen Teilen der Welt. Dazu gibt es ein großes Rahmenprogramm mit vielen Kongressen und Feierlichkeiten. Insbesonderer Augenmerk wird auf die Verfolgung afrikanischer Schwulen und Lesben gelegt.

Nähere Infos dazu unter: www. arona.es

VIII. Bergrallye von Guia de Isora

Autofreunde aufgepasst, hier kommt etwas für alle Fans der „heißen Reifen. Denn vom 09.06. - 11.06 findet in Guia de Isora zum bereits 8 mal die Bergrally statt. Zu sehen gibt es viele Rennen und ein großes und schönes Rahmenprogramm.

Nähere Infos dazu unter: www.isoramotorsport.com

Tenerife Bluetrail 2017

Am 10.06. steigt wieder der beliebte Tenerife Bluetrail, organisiert von den Bank Cajamar.

Es gibt bei diesem Rennen insgesamt 5 verschiedene Modalitäten, die Sportlern mit und ohne Behinderung die Möglichkeit bieten, je nach Fitnessgrad, ihre Ausdauer unter Beweis zu stellen. Zu diesem Bergrennen – das zweithöchste Bergrennen Europas – werden bis zu 2.700 Teilnehmer erwartet. Es gibt Stecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die von der Küste bis hinauf auf eine Höhe von 3.550 Metern führen.

Zudem findet am 08. und 09. Juni in der Messehalle Teneriffa die Sportmesse Tenerife Blue Trail statt. Auf dieser werden auch die Startnummern für die einzelnen Wettkämpfe vergeben.

Nähere Informationen und Anmeldung unter: www.tenerifebluerail.com

Romería en honor de San Antonio de Padua

Am 11. Juni wird in Granadilla de Abona die große Romeria zu Ehren des Heiligen Antonius zu Padua gefeiert. Dazu verwandelt sich der Ort in eine Oase des Brauchtums und der Folklore. Die Wallfahrt in Granadilla de Abona ist die größte und meist besuchte im Süden der Insel.

Von allen Teilen der Insel und auch von anderen Inseln strömende Tausende von Besuchern in den Ort um die zahlreichen bunt geschmückten Wagen und die vielen Musik- und Folkloregruppen zu bewundern und zu bestaunen. Selbstverständlich startet der Tag mit einer heiligen Messe. Danach beginnt die große Wallfahrt.

Nähere Infos dazu gibt es unter: www.grenadilladeabona.org

Fiesta de San Pedro

Gleich zwei Gemeinden der Insel feiern im Juni eine große Fiesta – das Partonatsfest – zu Ehren des Heiligen Petrus. Einmal die Gemeinde Güimar im Süden und einmal die Gemeinde El Sauzal im Norden. Die Feierlichkeiten beginnen am 14. Juni und gehen über zwei Wochen bis zum 02.Juli.

In dieser Zeit erwartet die Gäste eine Vielzahl kultureller, folkloristischer und sportlicher Veranstaltungen, die meist bis in die frühen Morgenstunden hinein gehen.

Das an diesen Tagen die Musik, der Tanz, das gute Essen und der Wein der einzelnen Regionen nicht zu kurz kommt, ist selbstverständlich.

El Sauzal krönt seine Feierlichkeiten mit einer Prozession zu Ehren des Heiligen Petrus, die am 02. Juli stattfindet. Auch an diesem Tag dürfen traditionelle, spielerische Wettkämpfe, insbesondere der Jugend nicht fehlen. So messen sich die jungen Canarios unter anderem beim Erklimmen einer geschmierten Stange oder auch beim Erhaschen einiger Früchte des Festbogens.

Hier Erklimmen der geschmierten Kletterstange und beim Erhaschen der Früchte des Festbogens. Und bei allem der der Glaube in Verbindung mit viel Spaß und guter Laune im Vordergrund.

Nähere Infos gibt es unter: www.guimar.es und www.elsauzal.es

Ritmus del Mundo

Am 17. Juni gibt es in Golf Costa Adeje ein riesiges Willkommensfest für den Sommer. Dieses Festival der elektronischen Musik begeistert alljährlich Tausende Besucher.

Nähere Infos und Tickets unter: www.farraworld.com

XI. Teneriffa Golf-Zirkel

Bereits zum 11. Mal sind die Golfplätze Teneriffas und der Golfplatz von La Gomera in diesem Sommer Gastgeber des internationalen Golf-Zirkel. Hier kommen Golfer und Golfbegeisterte voll auf ihre Kosten.

Am 17. Juni wird das Turnier auf dem Golfplatz Golf Las Américas ausgetragen.
Nähere Infos dazu gibt es unter: www.golflasamericas.com

Konzert Vanessa Martín

Es gilt als eines der am meisten erwarteten Konzerte des Jahres 2017 auf der Insel Teneriffa. Und im Juni ist es nun ist es endlich soweit. Die großartige Sängerin Vanesse Martín aus Malaga präsentiert ihre neue Show. Und die hat es in sich. Das dazugehörige Album wurde in Los Angelas aufgenommen. Und damit hat es die Künstlerin geschafft ihren eigenen und einzigartigen Musikstil in allen Nuancen einzufangen.

Das grandiose Konzert findet am 22. Juni 2017 im Pabellón de Deportes de Tenerife Santiago  Martín in La Laguna statt.
Wo: Calle las Mercedes, 38108 San Cristóbal de La Laguna

Tel.: 922 82 20 56

Eintritt: 25,-- Euro

Tickets und nähere Informationen gibt es unter: www.pabellonsantiagomartin.net

Johannis-Nacht - Noche del fuego

Die Johannis-Nacht – die magische Nacht – hat auf Teneriffa eine besondere Bedeutung. Überall an den Stränden der Insel werden in der Nacht der Sonnenwende Feuer angezündet. Diese versinnbildlichen die Abkehr von allem Schlechten und Negativen und sollen den Weg frei machen für alles Neue und Bessere. Neben den Feuern gibt es weitere Riten, die die Bewohner in dieser Nacht vollführen. Alle dienen dazu, dem kommenden Jahr mit Freude, Offenheit und ohne Altlasten zu begehen. Selbstverständlich geht diese Nacht auch einher mit vielen Festen und Veranstaltungen. Die Bekanntesten von ihnen finden am 23.06. in Puerto de la Cruz, in Punta de Hidalgo, in El Medano oder auch in Guia de Isora statt.

zurück zur Blogübersicht

Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Apartment mit Pool in San Andrés
Apartment mit Pool in San Andrés
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/veranstaltungen-fiestas-juni.html