Ferienhaus Canarias

Urlaub und Konzert-Highlights auf Teneriffa

Die Sonne, der Strand, das Meer – Genuss pur. Wenn diese wunderbaren Komponenten dann auch noch auf gnadenlos gute Musik treffen, dann steigt bei jedem Musikliebhaber das Adrenalin.

Teneriffa hat in der nächsten Zeit einiges an Konzerten zu bieten, die nicht nur einen Besuch wert sind, während man sowieso Urlaub auf der Insel macht, sondern die zu einer Reise auf die Kanaren oder einen schönen Kurztripp einladen.

Warum also nicht die Schönheit der Insel und das gute Klima und den Urlaub mit einem einzigartigen Konzert verbinden?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern oder auch um Ihnen die Gelegenheit zu geben Ihre Urlaubsplanung auch in musikalischer Hinsicht abzustimmen haben wir hier ein paar Highlights zusammengetragen.

Tauchen Sie ein in die Welt der Musik und genießen Sie nationale und internationale Stars. Die richtige Unterkunft für Ihre Reise finden Sie ebenfalls bei uns. Ob eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus oder eine Villa, egal ob am Meer oder im Hinterland, ob im Norden oder Süden der Insel – genießen sie eine Reise durch unsere Angebote. Viel Spaß beim Stöbern und entdecken.

Festival Mar Abierto 2017

Bereits zum 11ten Mal findet auf den Kanarischen Inseln in diesem Jahr das „Festival Mar Abierto“ statt.

Vielen ist es vielleicht noch unter dem Namen „Festival Musitemático“ bekannt. Im Laufe der Jahre hat sich dieses Musik-Festival neu erfunden und so lockt es auch in diesem Jahr mit einer riesigen Bandbreite von Konzerten nationaler und internationaler Künstler. In diesem Jahr bietet das Festival 20 hochkarätige Konzerte auf Teneriffa und Gran Canaria.

Hier die Highlights der Künstler, die ein Konzert auf Teneriffa geben:

Loquillo

Der spanische Rocksänger „Loquillo“ ist weit über die Grenzen seines Heimatlandes bekannt. Seit 1980 verkaufte er bereits über 3 Millionen Alben. Der spanische „Mythos des Rock'n Roll“ präsentiert sein neues Album „Salud y rock and roll“, das, nach eigener Aussage, das Beste ist, was er je produziert hat, und selbstverständlich auch seine Klassiker aus den letzten Jahrzehnten.

Wann: 01.Juli 2017 – 21.00 Uhr
Wo: Pabellón Santiago Martín - La Laguna,  Calle las Mercedes s/n (ohne Hausnummer), La Laguna
Tel.:  0034 922 82 20 56
Tickets: www.tomaticket.es

Aerosmith

Wer kennt sie nicht die großen Hits wie Crazy, Angel, Amazing oder Cryin'. Die unverwechselbare Stimme des Frontmanns Steven Tyler bleibt einem immer im Gedächtnis.

In diesem Jahr gibt sich Aerosmith, die man wohl langfristig als eine der erfolgreichsten US-amerikanischen Hardrockbands bezeichnen kann, auf Teneriffa die Ehre.

Insgesamt gibt Aerosmith nur 3 Konzerte in Spanien. Deshalb ist es ein besonderes Ereignis, dass eines dieser Konzerte auf Teneriffa stattfindet.

Dieses musikalische Highlight lässt wohl das Herz eines jeden Rock-Fans höherschlagen. 

Wann:  08. Juli – 22.00 Uhr
Wo:  Estadio Heliodoro Rodríguez López – Santa Cruz de Tenerife,  Calle Heliodoro Rodríguez López s/n
Tickets: www.jacksonlive.es/santa-cruz-de-tenerife

Pablo Milanés

Der kubanische Liedermacher und Sänger Pablo Milanés gilt als die Ikone, wenn es um die Interpretation den kubanischen Musikrichtung Nueva Trova geht. Denn ein Konzert, dass er 1968 mit anderen Liedermachern gab, kann als „Grundsteinlegung“ für diese Musik Richtung bezeichnet werden.

Seine Lieder handeln von Liebe, der kubanischen Gesellschaft und auch politischen Themen. Insbesondere die Poesie seiner Lieder, aber auch sein politisches Engagement haben ihn weit über die Grenzen Kubas hinaus, insbesondere im spanisch sprechenden Raum, zu einem echten Star gemacht, der große Konzert-Säle und Stadien füllt.

Wann: 15. Juli – 21.00 Uhr
Wo: Pabellón Santiago Martín - La Laguna, Calle las Mercedes s/n (ohne Hausnummer), La Laguna
Tel.: 0034 922 82 20 56
Tickets: www.tomatickert.es

Juan Luis Guerra

Juan Luis Guerra aus der Dominikanischen Republik, ist ein begnadeter Sänger, Gitarrist und Komponist. In seiner Musik und seinen Werken fühlt man seine Liebe zur Musikrichtung Merengue, aber auch für den Bachata. 

Guerra erhielt mehrere Grammys, mehrere Billboard-Music-Awards und die Auszeichnung „Latin de Horner“ - verliehen von der spanischen Akademie der Künste.

Bei seinen Konzerten füllt er ganze Stadien und seine Platten, von denen er schon mehr als 30 Millionen verkauft hat, erhielten mehrmals Platin- oder sogar Doppelplatin-Status in der Dominikanischen Republik, den USA, Kolumbien oder auch Argentinien.

Auf seiner Tour „Todo tiene su hora“ macht er auch einen Zwischenstopp an der Costa Adeje

Bei diesem Konzert dürfen sich die Gäste auf schwungvolle und heiße lateinamerikanische Rhythmen und eine energiegeladene Show freuen.

Wann: 15. Juli – 21.00 Uhr
Wo: Campo de Futbol de Adeje, Avenida Palo Mayor 12
Tickets: www.jacksonlive.es/santa-cruz-de-tenerife

Rubèn Blades

Ruben Blades ist ein Sänger und Schauspieler aus Panama. Was viele nicht wissen, der Künstler war 5 Jahre lang Tourismusminister seines Heimatlandes.

Seine Musikrichtung ist vorrangig auf Salsa uns Tango aufgebaut. Er lebte eine Weile in New York und wurde dort auch als „poeta de la salsa“ bezeichnet, denn seine Musik als „intellektueller Salsa“ gefeiert. Rubén Blades gilt als einer der populärsten lateinamerikanischen Musiker und hat für seine Werke schon mehrere Grammys und weitere hohe Auszeichnungen erhalten.

Im Rahmen seiner „Caminando“ - Tour gastiert er auch auf Teneriffa und beglückt seine Gäste mit seinen außergewöhnlichen Liedern

Wann: 21. Juli – 21.00 Uhr
Wo: Recinto Portuario Santa Cruz de Tenerife – Muelle de Enlace, Dársena de los Llanos s/n
Tickets: www.jacksonlive.es/santa-cruz-de-tenerife

Luis Fonsi

Luis Fonsi ist ein mehrfach preisgekrönter puerto-ricanischer Interpret, Komponist, Instrumentalist und Produzent, der schon seit 17 Jahren Erfolgsgeschichte schreibt. Er gilt als „Die Stimme der Latin-Music“. Dank seiner beeindruckenden Musik-Qualität und seiner Stimme, hat er sich einen Platz in den Herzen von Millionen Menschen auf der ganzen Welt erobert. Seine Lieder stehen oft ganz oben auf den Chart-Listen von iTunes, Spotify oder youtube. Und insbesondere in den Lateinamerikanischen Ländern und in Spanien sind seine Lieder von den Playlists nicht mehr wegzudenken. Aber auch in anderen Ländern konnte er große Erfolge feiern.

Im Rahmen des Festival Mar Abierto gilt er als einer der großen Protagonisten des Jahres 2017.

Den Meisten dürfte der Künstler durch seinen Hit „Despacito“ bekannt sein, der im Frühjahr diesen Jahres in den meisten europäischen Ländern in den Top-10 vertreten war und in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz, in Italien und natürlich auch in Spanien lange auf Platz 1 der Charts stand. Das Video zu diesem Lied hat auf youtube in einer rasenden Geschwindigkeit die Make von einer Milliarden Aufrufe erreicht.

Wan: 22. Juli – 21.00 Uhr
Wo: Recinto Portuario Santa Cruz de Tenerife – Muelle de Enlace, Dársena de los Llanos s/n
Tickets: www.tomaticket.es

Bon-Giovi – die große Bon Jovi-Tribute-Band

Sie gilt als die beste Bon Jovi-Tribiute-Band der Welt. Die Band „Bon Giovi“ aus Großbritannien feiert bereits seit 17 Jahren große Erfolge und begeisterte mit der einzigartigen Musik von Bon Jovi bereits Fans in 25 Ländern.

Nun endlich kommen die großartige Band auch nach Teneriffa und bringt mit ihrer Show Adeje zum Beben.

Ein Muss für alle Bon-Jovi-Fans und die, die es werden wollen.

Wann: 29. Juli – 19.30 Uhr
Wo: Magma Adeje, Avenida de los Pueblos
Tickets: tenerifemagma.com

Melendi

Melendi – eigentlich Ramón Melendi Espira – ist ein bekannter spanischer Sänger. Seine Musik ist eine einfühlsame Mischung aus Rock, Pop, Flamenco und Rumba. Er gilt als einer der größten Persönlichkeiten der spanischen Musik-Szene und als beliebter und umjubelter Künstler.

Mit seinem außergewöhnlichen Charisma und seiner grandiosen Show erstaunt und verzaubert er sein Publikum immer wieder von Neuem.

Auf seiner Tour beehrt er in diesem Jahr auch Teneriffa und stellt nicht nur sein neues Album „Quíata las gafas“, mit dem er neue Wege in Richtung Latin-Sound geht, vor, sondern präsentiert seinen Gästen selbstverständlich auch seine Hits der letzten Jahre.

Wann: 4. August – 21.00 Uhr
Wo:  Pabellón Santiago Martín - La Laguna, Calle las Mercedes s/n (ohne Hausnummer), La Laguna
Tel.:  0034 922 82 20 56
Tickets: www.tomatickert.es

Carlos Vives

Der kolumbianische Sänger, Komponist, Texter und Schauspieler ist einer der Größen, wenn es um Lateinamerikanische Musik geht. Der seit Mitte der 80er Jahre bekannte Star präsentiert eine exzellente Mischung aus traditionellen, kolumbianischen Akkordeon-Klängen mit Elementen aus dem Rock- und Pop-Genre.

Für seine Musik erhielt der Künstler bereits viele Auszeichnungen. Insbesondere sein Album „Déjame entrar“ erhielt mehrfache internationale Anerkennung. Für dieses Album wurde Carlos Vives 2002 mit einem Grammy in der Kategorie „Bestes traditionelles Latin-Album“ ausgezeichnet.

Vorher war er bereits 1999 und 2000 für den Gammy nominiert. Auch sein Album „Corazón profundo“ erhielt eine Grammy-Nominierungen und für sein Album „Más corazón profundo“ erhielt er seinen 2. Grammy – diesmal in der Kategorie „Tropical Latin“

Wann: 05. August – 21.00 Uhr
Wo: Anexo Estadio Antonio Domínguez Alfonso – Playa de Las Americas, Calle Arquitecto Gómez Cuesta 15
Tickets: www.tomatickert.es

Maluma

Der kolumbianische Sänger Maluma (Juan Luis Londoño Arias) ist einer der bekanntesten und besten Vertreter der Reggaeton-Szene. Reggaeton ist eine Mischung aus Reggae, Hip Hop, Merengue, verschiedenen lateinamerikanischen Musikrichtungen und elektronischer Tanzmusik.  Der noch sehr junge Künstler startete 2010 seine Karriere und erzielte bereits 3 Jahre später internationale Erfolge.

Wann:  08. September – 21.00 Uhr
Wo: Recinto Portuario Santa Cruz de Tenerife – Muelle de Enlace, Dársena de los Llanos s/n
Tickets: www.tomaticket.es

Andrés Suárez

Der spanische Sänger und Songwriter Andrés Suárez gibt anlässlich seiner „Desde una ventana – Tour“ im September auch ein Konzert in La Orotava.

Bereits mit 14 Jahren startete der einzigartige Künstler seine Karriere. Mit seinem einfühlsamen Stimmer begeistert er sein Publikum immer wieder aufs Neue. Seine Musik ist eine Mischung aus Rock – Pop – Balladen – und spanischer Leichtigkeit. Seine Lieder berühren und gehen unter die Haut.

Sicher ein einzigartiges Konzert-Highlight, dass man nicht verpassen sollte.

Wann:  8. September – 20.00 Uhr
Wo:  Auditorio Teobaldo Power antiguo „Cine Orotava“., Calla Cantos Canarios 1
Tickets: www.jacksonlive.es/santa-cruz-de-tenerife

David Bisbal

David Bisbal ist einer der bekanntesten spanischen Sänger. Seine Karriere begann 2001, als er Zweiter in der Castingshow Operación Triunfo wurde. Gleich sein erstes Album „Corazón latino“ war in Spanien und Lateinamerika ein riesiger Erfolg. Dieser ist ihm bis heute geblieben, denn seine Alben schaffen immer wieder eine Top-Platzierung.

Im Rahmen seiner „Hijos del Mar – Tour“ macht er in diesem Jahr auch Station auf den Kanaren. Sein Konzert verspricht große musikalische Überraschungen, denn er präsentiert nicht nur Songs aus seinem neuen Album, sondern auch seine größten Hits.

Wann: 16. September – 21.00 Uhr

Wo: Pabellón Santiago Martín - La Laguna, Calle las Mercedes s/n (ohne Hausnummer), La Laguna
Tel.: 0034 922 82 20 56
Tickets:  www.pabellonsantiagomartin.net

LaLa Land in Concert

Der wunderbare Musik- und Tanzfilm LaLa Land erlebt eine einzigartige Aufführung. 6 Oscars sprechen bei diesem Film für sich.

Und nun wird er auf einer riesen großen Leinwand präsentiert und für den Soundtrack live begleitet von einem 50 Musiker umfassenden Symphonieorchester.

Diese wunderbare Tour startete am 26. Mai in Los Angeles und ist gastiert im September auch in La Orotava.

Wann: 19. September
Wo: Auditorio Teobaldo Power antiguo „Cine Orotava“, Calla Cantos Canarios 1
Tickets:  www.tomatickert.es

Antonio Orozco

Der grandiose spanische Sänger und Songwriter besucht Teneriffa im Oktober.

Seine Alben eroberten die spanischen Charts im Flug. Gold, Platin, Doppelplatin – Orozco hat viel erreicht. Seine unglaubliche Stimme und seine warme und weiche Musik lockt immer wieder Tausende in seine Konzerte. Besonders interessant sind die Einflüsse des Flamencos in seinen Liedern.

Wann: 30. Oktober – 22.00 Uhr
Wo:  Auditorio Teobaldo Power antiguo „Cine Orotava“, Calla Cantos Canarios 1
Tickets: www.jacksonlive.es/santa-cruz-de-tenerife

Robe Inieste

Er ist wohl der bekannteste und berühmteste Vertreter des spanischen Rocks und Hardrocks.

Seine Musik, manchmal etwas eigenwillig, aber immer großartig. Beeinflusst von Bands wie AC/DC schuf er eine ganz eigene Form des Rocks – den Rock Extremoduro. Dieser transgressive Rock (Rock der Überschreitung), kennt keine Grenzen. Weder in der Art der Musik, noch in den Texten.

Hier darf man wirklich gespannt sein.

Wann: 4. November – 19.00 Uhr
Wo: Auditorio de Tenerife Adán Martín – Santa Cruz de Tenerife, Avenida dela Constitution 1
Tickets: www.jacksonlive.es/santa-cruz-de-tenerife

Dios salva a la Reina – God save the Queen

Queen – wer kennt sie nicht die legändere Band mit ihrem unvergleichlichem und unvergesslichen Sänger Freddy Mercury. Ihre Lieder haben viele Menschen über Jahrzehnte begleitet und sind Teil ihres Lebens geworden.

Die große, argentinische und wohl beste Queen Revival Band – Dios salva a la Reina – macht in diesem Jahr auch einen Zwischenstopp auf den Kanaren.

Sie versetzt ihre Gäste zurück in die atemberaubende und grandiose Atmosphäre eines Queen Konzertes. Die komplett überarbeitete und neu inszenierte Show bietet eine energiegeladene Performance gepaart mit jede Menge Charme und Gefühl. Diese Mischung aus aufwendiger Bühnenshow, dem einzigartigen Queen-Sound und einer perfekten Lichtshow macht die Reise zurück in die große Ära von Queen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Es ist insbesondere der Sänger Pablo Padín, der durch seine Bühnenpräsenz und seine Stimme bei den Gästen das Gefühl erzeugt, als würde Freddy Mercury selbst singen.

Ein Muss für jeden Queen- und Freddy Mercury Fan, aber auch ein besonderes Highlight für alle Nicht-Fans

Wann: 11. November – 21.00 Uhr
Wo:  Wird noch bekannt gegeben
Tickets: Sind noch nicht im Vorverkauf

Barbara Hendricks

Auch die großartige und bezaubernde amerikanisch-schwedische Sopranistin Barbara Hendricks lässt es sich nicht nehmen, im Rahmen des Festivals Mar Abierto, Teneriffa einen musikalischen Besuch abzustatten.

Die Menschenrechtlerin feierte schon an allen großen, namhaften Opernhäusern unglaubliche Erfolge.

Zudem ist sie ein bemerkenswerte Jazz-Interpretin und begeistert auch in diesem Genre ihr Publikum immer wieder aufs Neue. Seit ihrem Jazz-Debüt beim Montreux Jazz Festival 1994 ist sie bei den größten Jazz-Festivals der Welt aufgetreten.

Auf Teneriffa wird sie den Gästen die ganze Bandbreite ihres Könnens präsentieren und so darf man gespannt sein auf ein sicher außergewöhnliches Konzert.

Wann: 26. November – 20.00 Uhr
Wo: Teatro Guimerá – Santa Cruz de Tenerife, Plaza Isla de madera s/n
Tickets: www.tomatickert.es

 Aber auch außerhalb des Festival Mar Abierto geben sich nationale und internationale Künstler auf Teneriffa die Ehre.

zurück zur Blogübersicht

Konzert-Highlights 2017 auf Teneriffa
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Apartment mit Pool in San Andrés
Apartment mit Pool in San Andrés
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/urlaub-und-konzert-highlight-teneriffa.html