Ferienhaus Canarias

Veranstaltungen im Juli 2017 auf Teneriffa - Romerias - Fiestas & Konzerte

Damit Sie im Urlaub nichts verpassen, haben wir Ihnen hier die Highlights vom Juli 2017 zusammengestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei den vielen Höhepunkten die Teneriffa zu bieten hat.

Fiesta Patronales de San Juan Bautista – San Juan de la Rambla

Noch bis zum 02. Juli wird in der Gemeinde San Juan de la Rambla das Patronatsfest gefeiert. Nähere Infos darüber findet man auf Facebook unter: Fiestas San Juan Bautista 2017

Loquillo

Der spanische Rocksänger „Loquillo“ ist weit über die Grenzen seines Heimatlandes bekannt. Seit 1980 verkaufte er bereits über 3 Millionen Alben. Der spanische „Mythos des Rock'n Roll“ präsentiert sein neues Album „Salud y rock and roll“, das, nach eigener Aussage, das Beste ist, was er je produziert hat, und selbstverständlich auch seine Klassiker aus den letzten Jahrzehnten.

Wann:  01. Juli 2017 – 21.00 Uhr
Wo: Pabellón Santiago Martín - La Laguna, Calle las Mercedes s/n (ohne Hausnummer), La Laguna
Tel.: 0034 922 82 20 56
Tickets: www.tomaticket.es

  • 01. Juli 2017

La Laguna Rock & Roll – Rockin Balboas

Im Rahmen des La Laguna Rock & Roll Festivals spielt die Band Rockin Balboas auf und lädt zum Zuhören, vor allem aber zum Tanzen ein. Der Eintritt ist frei.

Wann:  01. Juli 2017 – 12.00 Uhr
Wo: Plaza de la Concepción – La Laguna

  • 01. Juli 2017

Tenerife Holi Festival – Puerto de la Cuz

Das farbenfrohe Spektakel – Holi Festival of Colours – präsentiert sich am 01. Juli in Puerto de la Cuz.

Der Deutsche Jaspar Hellmann besuchte 2011 ein echtes Holi-Fest in Dehli. Zurück in Deutschland hatte er die Idee, dieses farbenfrohe, traditionelle Fest auch nach Europa zu holen. Diese Idee setzte er 2012 erstmals um und organisierte dieses einzigartige Event in Berlin. Es wurde ein großer Erfolg. Heute findet das Holi-Festival rund um den ganzen Globus statt.
Es bringt Menschen jeder Art und Nationalität zusammen, die gemeinsam in ausgelassener Freude feiern. Dabei dürfen natürlich das obligatorische, kunterbunte Holi-Powder, jede Menge Musik und der offizielle Holi-Soundtrack 2017 (Jumpa – Afterglow) nicht fehlen.

Nähere Infos über die Veranstaltung, die Eintrittpreise … usw. gibt es auf Facebook unter:

Tenerife Holi Festival
Wann:  01. Juli 2017
Wo: Puerto de la Cruz

  • 01. Juli 2017

Romería en Hornor a San Juan Bautista en Arico

Am 01. Juli ist es wieder soweit. In Villa de Arico findet die Romería zu Ehren von San Juan Bautista statt.
Sie beginnt um 19.00 Uhr. Um 21.00 Uhr gibt es dann in der Calle Benítez de Lugo eine große Paella für alle Bewohner und Teilnehmer und um 21.30 Uhr startet die Gran Verbena – ein großes Volksfest – mit dem Orquesta La Vieja Escuela. Die Gemeinde und die Veranstalter wünschen allen Gästen eine schöne Romería.

Wann: 01. Juli 2017 – 19.00 Uhr
Wo: Villa de Arico

  • 01. Juli 2017

I. Berglauf von Aripe

 Am Juli diesen Jahres 2017 findet der erste Barglauf von Aripe statt. Die Strecke des Bergrennens führt über die alten Fußwege des Bergdorfes Aripe in Guia de Isora. Einen Besuch ist Aripe auf jeden Fall wert, denn das Dorf wurde zu „Gut des kulturellen Interesses“ erklärt.

Wann: 01. Juli 2017
Wo: Guia de Isora
Nähere Infos:  www.guiadeisora.org

  • 02. Juli 2017

Al paso de la cumbre

– Inszinierung des althergebrachten Tauschhandels in Santiago del Teide

Am 02. Juli dreht sich in Santiago del Teide wieder alles um Geschichte und Traditionen. Mit der Veranstaltung „Al paso de la cumbra“ wird an die Zeiten der vergangenen Jahrhunderte erinnert, in denen die Landbevölkerung die Wege und Pfade zwischen den einzelnen Ortschaften nutzte, um regen Tauschhandel zu betreiben.
Bereits zum zwölften Mal findet diese Veranstaltung statt. Sie zeigt, wie bis in die Mitte des 20sten Jahrhunderts hinein die „trueques“, der Tauschhandel – ein Tausch von Waren ohne Geld – stattgefunden haben. Diese Art des Tauschhandels war auf der Insel Gang und Gebe.

Insgesamt 50 Laiendarsteller – alle im traditionellem Gewand – stellen das Geschehen der damaligen Zeit nach und erinnern damit an die Bedeutung, die diese Handelsmethode in früherer Zeit auf der Insel hatte. Zudem werden viele verschiedene Handwerke und Aktivitäten gezeigt, die es heute nicht mehr gibt. Das Ganze wird ergänzt von der Präsentation alten landwirtschaftlichen Werkzeugen und Laststieren.
An dieser wunderbaren Inszenierung nehmen Santiago del Teide auch die Gemeinden El Tanque und Garachico teil.

Wann: 02. Juli 2017
Wo: 10.00 Uhr in San Francisco de La Montañeta – in der Nähe des Pfarrhauses, um 11.30 Uhr in San José de Los Llanos – In der Nähe des Freizeitparks, um 13.00 Uhr in Santiago del Teide – auf der Plaza de la Iglesia
Nähere Infos:  Facebook – Ayuntamiento Santiago del Teide
Telefon: 0034 922 836 127

  • 02. Juli 2017

Romería de San Isidro Labrador – Tacoronte

Am 02. Juli findet in Tacoronte die große Romería zu Ehren von San Isidro Labrador statt. Die Kirchen von Tacoronte – Santa Catalina und El Clavio – sind an diesem Tag komplett überfüllt. Tausende Pilger von allen Ecken der Insel und auch von anderen Inseln kommen nach Tacoronte um den Heiligen Isidro Labrador zu Ehren.
Um 12.00 Uhr beginnt die Heilige Messe, in deren Anschluss die Segnung der Rinder ist.
Danach beginnt die Romería mit über 15 Wagen und Booten – alle von Ochsen gezogen, und von Musikgruppen, Straßenmusikanten und Tanzgruppen begleitet. Aber auch Pferde und Ziegen fehlen bei dieser Romería nicht. Zudem werden die Gäste mit kanarischen Spezialitäten und Wein aus der Region verwöhnt. 
Nach der Romería gibt es dann auf dem Platz vor der Kirche eine Fiesta für alle Teilnehmer und Gäste.

Wann: 02. Juli 2017 – 12.00 Uhr
Wo: Tacoronte
Nähere Infos: Facebook – Ayuntamiento  Tacoronte

  •  07. Juli 2017

Baile de Margos de San Benito – La Laguna

Der Baile de Magos – der Tanz der Magier, oder auch Bauerntanz – ist ein großes, traditionelles Fest. Hierbei versammeln sie die Einwohner einer Gemeinde und verbringen, zusammen mit vielen Gästen einen wunderschönen Abend. Es wird ausgiebig gefeiert, gelacht, gegessen und getrunken.

Fester Bestandteil eines jeden Baile de Magos sind die einheimischen Trachten, die kanarische Musik und vor allem die traditionellen Tänze, die von den Canarios mit größter Leidenschaft getanzt werden.

Dieses wundervolle Ereignis findet am 07. Juli, anlässlich des Patronatsfestes zu Ehren von San Benito Abad, in La Laguna statt. Bewohner der Stadt, der umliegenden Gemeinden und viele Gäste und Besucher treffen sich rund um die Iglesia de la Concepción um gemeinsam zu tanzen und die Folklore, das Brauchtum und die typisch kanarische Küche zu genießen.

Wann: 07. Juli 2017 – 20.00 Uhr
Wo: Rund um die Iglesia de la Concepción – La Laguna
Nähere Infos: www.aytolalaguna.com

  • 07. - 09. Juli 2017
VII. Internationales Wasserball-Turnier – Santa Cruz

Bereits zum 7ten Mal findet in diesem Jahr das Internationale Wasserball-Turnier auf der Insel Teneriffa statt. In diesem Jahr haben sich die Veranstalter San Andrés bei Santa Cruz als Austragungsort gewählt. Am Hafendamm, der neuen Anlagestelle an der Promenade von San Andres messen sich vom 07. - 09. Juli Wasserballmanschaften aus der ganzen Welt und kämpfen um den Sieg.
Veranstalter dieses Turniers ist der am 13. Oktober 1993 gegründete Sport Club CN Echeyde Acidalio Lorenzo.
Begleitet wird das Turnier von einem großen Rahmenprogramm. Es gibt eine Fan-Zone, viel Musik und die Gäste und Besucher dürfen sich auf jede Menge Spaß und gute Laune freuen.

Auch die Jugend kommt hier nicht zu kurz. Denn am selben Veranstaltungsort wird vom 28.-30. Juli diesen Jahres das I. Internationale Wasserball-Turnier der U17 Manschaften ausgetragen.
Alle Freunde des Wassersports sind herzlich dazu eingeladen die Turniere zu besuchen, Spaß zu haben, die Atmosphäre zu genießen und die Teams anzufeuern.

Wann: 07.- 09. Juli – Internationales Wasserball-Turnier
und vom: 28.- 30. Juli - Internationales Wasserball-Turnier – U17 Manschaften
Wo: Hafendamm von San Andrés – Santa Cruz
Nähere Infos:  www.cnecheyde.es

  • 08. Juli 2017

Aerosmith

Wer kennt sie nicht die großen Hits wie Crazy, Angel, Amazing oder Cryin'. Die unverwechselbare Stimme des Frontmanns Steven Tyler bleibt einem immer im Gedächtnis.
In diesem Jahr gibt sich Aerosmith, die man wohl langfristig als eine der erfolgreichsten US-amerikanischen Hardrockbands bezeichnen kann, auf Teneriffa die Ehre.
Insgesamt gibt Aerosmith nur 3 Konzerte in Spanien. Deshalb ist es ein besonderes Ereignis, dass eines dieser Konzerte auf Teneriffa stattfindet.

Dieses musikalische Highlight lässt wohl das Herz eines jeden Rock-Fans höher schlagen. 

Wann: 08. Juli 2917 – 22.00 Uhr
Wo: Estadio Heliodoro Rodríguez López – Santa Cruz de Tenerife
Tickets: www.jacksonlive.es/santa-cruz-de-tenerife

  • 08. Juli 2017

Cena Canaria y Baile de Margos – Puerto de la Cruz

Am 08. Juli erstrahlt die Plaza de Europa im altkanarischen Glanz. Denn dann findet hier die Veranstaltung Cena Canaria y Baile de Margos – Kanarisches Abendessen und danach ab 22.30 Uhr der Tanzabend Baile de Margos (übersetz Tanz der Magier) statt.
Zum Cena Canaria treffen sich die Canario, Gäste und Besucher um gemeinsam die mitgebrachten, typisch kanarischen Speisen und fröhlicher und ausgelassener Stimmung zu verzehren. Selbstverständlich bringt ein jeder auch Getränke, vor allem aber Wein mit.
Das Baile de Margos ist ein traditionelles Fest, dass in fast allen Ortschaften einmal jährlich gefeiert wird. Es wird begleitet von den Klängen der typisch kanarischen Musik, kanarischen Tänzen und jeder Menge guter Laune. Die kanarische Tracht ist dabei obligatorisch.

Daher sollte man sich, wenn man den Baile le Margos live miterleben möchte, unbedingt eine entsprechende Tracht ausleihen. Sonst kann man diesem schöne Fest leider nur als „Zaungast“ beiwohnen.

Wann: 08.07.2017 – 22.30 Uhr
Wo: Plaza de Europa, Puerto de la Cruz
Nähere Infos:  Facebook – Fiestas Purto de la Cruz

  • 08. - 09. Juli 2017

XXXVII Feria Comarcal de Artesanía de Garachico – Kunsthandwerksmesse in Garachico

Bereits zum 37sten Mal findet vom 08. - 09. Juli in Garachico die große Kunsthandwerksmesse statt. Viele Aussteller und Kunsthandwerker präsentieren an diesem Wochenende ihre Produkte und geben Einblick in die schöne Welt des kanarischen Kunsthandwerkers.
Hier können die Gäste und Besucher sicher sein, dass alle Produkte von Hand hergestellt wurden und das sie hier keine billigen Importwaren angeboten bekommen.
Wer also Lust hat auf typisch kanarisches Kunsthandwerk, der sollte sich dieses Wochenende in Garachico nicht entgehen lassen.

Wann: 08. - 09. Juli – jeweils ab 10.00 Uhr
Wo: Garachico – Plaza Glorieta de San Francisco

  • 09. Juli 2017

Día de las Traditiones – Tag der Traditionen - Chirche

Zurück in die Vergangenheit heißt es am Sonntag, den 09. Juli in Chiriche, im Gemeindegebiet von Guia de Isora. Denn dann veranstaltet der Ort seinen alljährlichen Día de las Tradiciones, seinen Tag der Traditionen.
An diesem Tag werden die täglichen Arbeiten und die Tätigkeiten der Dorfbevölkerung aus früheren Zeiten, bis hinein in die Mitte des letzten Jahrhunderts gezeigt. Dazu zählen u.a. häusliche, landwirtschaftliche und handwerkliche Tätigkeiten und die Freizeitgestaltung vergangener Tage.
In traditionelle Kleidung gehüllt präsentieren die Dorfbewohner wie man früher das Gedreide drosch, Wäsche wusch, Käse herstellte, Getreide röstete, Brot backte, Ziegeln herstellte …
Selbstverständlich dürfen an diesem Tag auch die altkanarischen Sportarten nicht fehlen. Zudem werden in verschiedenen Häusern handwerkliche Produkte hergestellt und verkauft. Der Día de las Tradiciones verwandelt den kleinen Ort Chirche an diesem Tag in ein lebendiges Museum, in dem die Besucher in das Leben früherer Zeiten zurückversetzt werden.

Wann: 09. Juli 2017 – 10.00 Uhr
Wo: Chirche / Guia de Isora
Nähere Infos: Facebook – Chirche
Kontakt: 0034 922 850 100

  • 09. Juli 2017

Romeria en hornor a San Benito Abad – La Laguna

Wie an jedem 2. Juliwochenende, so begeht auch in diesem Jahr die Stadt La Laguna ihre große Romería zu Ehren von Sankt Benito Abad. An diesem Tag steht in La Laguna alles im Zeichen von Tradition und Glauben. Beides vereinen die Bewohner der Stadt zu einem großen Fest, zu dem alle herzlich eingeladen sind.
Die Romería en hornor a San Benito Abad ist wohl eine der repräsentativsten Romerías auf dem gesamten Kanarischen Archipel. Daher ist sie auch zu einem „Fest von nationalem touristischem Interesse“ erklärt worden.

Auch in La Laguna finden sich tausende Pilger – fast alle in traditioneller Tracht – ein, um dem Heiligen Benito Abad für die Früchte der Ernte zu danken. Die Pilger werden ergänzt von ebenfalls tausenden Schaulustigen, die die festlich geschmückten Ochsenkarren, die Musik-, Tanz- und Folkloregruppen bewundern und bestaunen wollen.
Der Inselwein fließt an diesem Tag in Strömen und die Gäste werden mit kanarischen, kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt.
Um 11.00 Uhr beginnt die Heilige Messe in der Pfarrkirche San Benito Abad. Um Anschluss daran beginnt die Romería. Doch der Tag ist auch nach der Romería noch nicht zu Ende. Denn dann gibt es in der Calle Merqués de Calada ein großes Volksfest bei der die Malibú Band den Gästen mit heißen Rhythmen mächtig einheizt.
Das gesamte Festprogramm findet man auf der untenstehenden Internetseite.

Wann: 09. Juli 2017 – 11.00 Uhr
Wo: Pfarrkirche San Benito Abad, La Laguna

10. Juli 2017

La Bella y la Bestia - Die Schöne und das Biest – Das Musical

Wer kennt sie nicht, die Geschichte der schönen Belle, die bei ihrer Suche nach ihrem Vater auf dem Schloss eines verwunschenen Prinzen landet, der vor langer Zeit in ein schreckliches Biest verwandelt wurde. Dort findet sie sich wieder in einer Welt von sprechenden und singenden Teekannen und -tassen, Kerzen, Besteck und anderen Schlossbewohnern wieder.
Die Geschichte zeigt, dass wahre Schönheit von Innen kommt und das Liebe nichts mit dem Aussehen zu tun hat.
Das wundervolle Meisterwerk aus dem Hause Disney kommt am 10. Juli als Musical nach La Laguna. Hier werden alle große und kleine, alte und junge Disney- und Musicalfans ihre wahre Freude haben.

Wann: 10.07.2017 – 17.00 Uhr
Wo: Teatro Leal, Calle Obispo Rey Redondo 50, La Laguna
Tickets: www.teatroleal.es und www.entrees.es, Ticketpreise: je nach Sitzplatz – zu 10,00 €, 14,00 € oder 16,00 €

  •  11. Juli 2017

Fiestas de la Virgen del Carmen y Embarcación de la Virgen del Carmen y San Telmo – Puerto de la Cruz

Bereits um 7:00 Uhr in der Früh lebt am 11. Juli diesen Jahres die Plaza del Charco und der Platz rund um den Fischerhafen in Puerto de la Cruz. Denn traditionell wird der Tag mit heißer Schokolade und Churros – süßen, ausgebackenen Teilchen – begrüßt.
Danach folgt ein großes Fest voller Freude und Ausgelassenheit, mit einem umfangreichen Festprogramm, im und außerhalb des Hafenbeckens. Rund um die Plaza finden immer wieder heilige Messen statt und alle warten auf den einen, den besonderen Moment.

Um 17.30 Uhr ist dann die große heilige Messe in deren Anschluß die Virgen del Carmen und der der Heilige Telmo aus der Kirche hinaus und zum Hafen getragen werden. Dort werden sie lautstark mit vielen Jubelrufen und Liedern begrüßt und auf ein Schiff gebracht. Die lang ersehnte Schiffsprozession beginnt. Die Menschen stehen dabei teilweise bis zu den Hüften im Wasser um der Schutzpatronin der Fischer bei dieser besonderen Prozession nahe zu sein.
Nach der Prozession ist der Tag jedoch noch lange nicht zu Ende. Es folgt viel Musik, leckeres Essen, guter Wein und ein großes Feuerwerk.
Aber nicht nur in Puerto wird die Schutzpatronin der Fischer geehrt. Auch in anderen Teilen der Insel, so u.a. in La Laguna, Adeje und Punta del Hidalgo wird dieses Fest seit noch heute, wie auch schon in alten Zeiten gefeiert.

Wann: 11.07. 2017 – ab 7.00 Uhr
Wo: Plaza del Charco und muelle in Puerto de la Cruz
Nähere Infos:  www.puertodelacruz.es, Facebook – Fiestas puerto de la cruz

  • 13. - 16.Juli 2017

Encuentro con África – Begegnungen mit Africa – La Laguna

vom 13. – 16. Juli gibt es in La Laguna eine neue Ausgabe der wunderschönen Veranstaltung Encuentro con Àfrika – Begegnungen mit Africa. Diese Tage sind geprägt von bunten Farben, Fotoausstellungen, Konzerten, Work-Shops, Festumzügen und mehr. Jeder, der ein wenig eintauchen möchte in die Welt von Afrika ist herzlich willkommen.

Wann: 13. - 16.07.2017
Wo:  La Laguna
Nähere Infos:  Facebook – Cultura y Música den La Laguna

  • 15. Juli 2017

Canarias InfinityXteme 2017 – Puerto de la Cuz

Dieses Hindernis-Rennen auf den Kanaren wird bereits seit 2008 ausgetragen und hat mittlerweile schon Kult-Status erreicht. In diesem Jahr findet der Lauf in Puerto de la Cruz statt und Besucher und Gäste dürfen sich auf nationale Sportgrößen und jede Menge internationale Teilnehmer freuen.
Selbstverständlich fehlt hier auch ein großes Rahmenprogramm mit viel Spaß und guter Laune nicht.

Wann: 15.07.2017 – 15.30 Uhr
Wo:  Puerto de la Cruz
Nähere Infos:  www.canarypol.com

  •  15. Juli 2017

Pablo Milanés

Der kubanische Liedermacher und Sänger Pablo Milanés gilt als die Ikone, wenn es um die Interpretation der kubanischen Musikrichtung Nueva Trova geht. Denn ein Konzert, dass er 1968 mit anderen Liedermachern gab, kann als „Grundsteinlegung“ für diese Musik Richtung bezeichnet werden.
Seine Lieder handeln von Liebe, der kubanischen Gesellschaft und auch politischen Themen. Insbesondere die Poesie seiner Lieder, aber auch sein politisches Engagement haben ihn weit über die Grenzen Kubas hinaus, insbesondere im spanisch sprechenden Raum, zu einem echten Star gemacht, der große Konzert-Säle und Stadien füllt.

Wann: 15. Juli – 21.00 Uhr
Wo: Pabellón Santiago Martín - La Laguna, Calle las Mercedes s/n (ohne Hausnummer), La Laguna
Tel.: 0034 922 82 20 56
Tickets: www.tomatickert.es

  • 10. Juli 2017

Juan Luis Guerra

Juan Luis Guerra aus der Dominikanischen Republik, ist ein begnadeter Sänger, Gitarrist und Komponist. In seiner Musik und seinen Werken fühlt man seine Liebe zur Musikrichtung Merengue, aber auch für den Bachata. Guerra erhielt mehrere Grammys, mehrere Billboard-Music-Awards und die Auszeichnung „Latin de Horner“ - verliehen von der spanischen Akademie der Künste.
Bei seinen Konzerten füllt er ganze Stadien und seine Platten, von denen er schon mehr als 30 Millionen verkauft hat, erhielten mehrmals Platin- oder sogar Doppelplatin-Status in der Dominikanischen Republik, den USA, Kolumbien oder auch Argentinien.
Auf seiner Tour „Todo tiene su hora“ macht er auch einen Zwischenstopp an der Costa Adeje

Bei diesem Konzert dürfen sich die Gäste auf schwungvolle und heiße lateinamerikanische Rhythmen und eine energiegeladene Show freuen.

Wann: 15. Juli – 21.00 Uhr
Wo: Campo de Futbol de Adeje, Avenida Palo Mayor 12
Tickets:  www.jacksonlive.es/santa-cruz-de-tenerife

  •  15. - 29.Juli 2017

XI. Teneriffa Golf – Zirkel

Bereits zum 11. Mal findet in diesem Sommer auf den Golfplätzen Teneriffas und dem Golfplatz von La Gomera der Teneriffa Golf-Zirkel statt. Im Rahme dieser Veranstaltung gibt es im Monat Juli gleich drei Golfturniere.
Am 15.07.2017 auf dem Golfplatz Abama Golf
am 22.07.2017 auf dem Golfplatz Real Club de Golf de Tenerife
am 29.07.2017 auf dem Golfplatz Golf Costa Adeje.

Nähere Infos:  www.abamagolf.com, www.rcgt.es, www.golfcostaadeje.com

  • 21. Juli 2017

Rubèn Blades

Ruben Blades ist ein Sänger und Schauspieler aus Panama. Was viele nicht wissen, der Künstler war 5 Jahre lang Tourismusminister seines Heimatlandes.
Seine Musikrichtung ist vorrangig auf Salsa uns Tango aufgebaut. Er lebte eine Weile in New York und wurde dort auch als „poeta de la salsa“ bezeichnet, denn seine Musik als „intellektueller Salsa“ gefeiert. Rubén Blades gilt als einer der populärsten lateinamerikanischen Musiker und hat für seine Werke schon mehrere Grammys und weitere hohe Auszeichnungen erhalten.
Im Rahmen seiner „Caminando“ - Tour gastiert er auch auf Teneriffa und beglückt seine Gäste mit seinen außergewöhnlichen Liedern

Wann: 21. Juli – 21.00 Uhr
Wo: Recinto Portuario Santa Cruz de Tenerife, Muelle de Enlace, Dársena de los Llanos s/n
Tickets: www.jacksonlive.es/santa-cruz-de-tenerife

  • 21. - 23. Juli 2017

La Batalla de Tenerife – Die Schlacht von Teneriffa – 220. Jahrestag

Vom 21. - 23. Juli erinnern mehrere Veranstaltungen an die Ereignisse der großen Heldentaten des 25. Juli 1797. An diesem Tag siegten die Tinerfeños gegen die englischen Angreifer unter Admiral Nelson und vereitelten somit eine Übernahme der Insel Teneriffa durch die Engländer. Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden u.a. mehrere Kämpfe, die sich in den Straßen von Santa Cruz und entlang der Küste abspielten, historisch nachgestellt.
Dazu gibt es ein großes Rahmenprogramm mit vielen weiteren kulturellen Höhepunkten.

Wann: 21. - 23.07.2017
Wo: Santa Cruz de Tenerife
Nähere Infos: www.sociedad-desarrollo.com

  •  22. Juli 2017

Luis Fonsi

Luis Fonsi ist ein mehrfach preisgekrönter puerto-ricanischer Interpret, Komponist, Instrumentalist und Produzent, der schon seit 17 Jahren Erfolgsgeschichte schreibt. Er gilt als „Die Stimme der Latin-Music“. Dank seiner beeindruckenden Musik-Qualität und seiner Stimme, hat er sich einen Platz in den Herzen von Millionen Menschen auf der ganzen Welt erobert. Seine Lieder stehen oft ganz oben auf den Chart-Listen von iTunes, Spotify oder youtube. Und insbesondere in den Lateinamerikanischen Ländern und in Spanien sind seine Lieder von den Playlists nicht mehr wegzudenken. Aber auch in anderen Ländern konnte er große Erfolge feiern.

Im Rahmen des Festival Mar Abierto gilt er als einer der großen Protagonisten des Jahres 2017.

Den Meisten dürfte der Künstler durch seinen Hit „Despacito“ bekannt sein, der im Frühjahr dieses Jahrs in den meisten europäischen Ländern in den Top-10 vertreten war und in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz, in Italien und natürlich auch in Spanien lange auf Platz 1 der Charts stand. Das Video zu diesem Lied hat auf youtube in einer rasenden Geschwindigkeit die Make von einer Milliarden Aufrufe erreicht.

Wan: 22. Juli – 21.00 Uhr
Wo: Recinto Portuario Santa Cruz de Tenerife, Muelle de Enlace, Dársena de los Llanos s/n
Tickets: www.tomaticket.es

XXVI Festival International Canarias Jazz & más Heiniken

Bereits zum 26. Mal findet in diesem Jahr auf den Kanarischen Inseln das Festival International Canarias Jazz & más Heiniken statt. Es startet am 07. Juli und geht über mehr als zwei Wochen bis zum 23.07.

Dabei dürfen sich Jazz-Fans auf über 40 Konzerte freuen, die auf sechs Inseln verteilt sind. Dabei geben sich prominente Künstler, aber auch eine Reihe von lokalen Künstlern, aus den Jazz-Genre und der zeitgenössischen Musik, förmlich die Klinke in die Hand. Insgesamt 25 Bands und Einzelkünstler geben sich dabei die Ehre.

Auf Teneriffa finden die Konzerte in Arafo, Santa Cruz de Tenerife, San Cristobal de La Laguna, Adeje und Puerto de la Cruz statt.

Die Konzerte auf Teneriffa:

  • ▶ Alfredo Rodríguez Trio
    Charenée Wade -'Offering: Music of Gil Scott-Heron & Brian
    Wann: 07-07.2017 – 21.00 Uhr
    Wo: Auditorio de Tenerife Adán Martín, Av. de la Constitución 1, Santa Cruz de Tenerife
  • ▶ Jacob Collier
    Wann: 12.07.2017 – 21.00 Uhr
    Wo: Teatro Leal, Calle Obispo Rey Redondo 50, San Cristóbal de La Laguna
  • ▶ Women to Women
    Wann: 13.07.2017 – 21.00 Uhr
    Wo: Teatro Leal, Calle Obispo Rey Redondo 50, San Cristóbal de La Laguna
  • ▶ Ivan Lins & Band - „Ella At 100“ - The Latin Side of Ella Fitzgerald
    Wann: 14.07.2017 – 21.00 Uhr
    Wo: Plaza del C.C. Salytién, Av. Rafael Puig Lluvina 13 – 17, Adeje
  • ▶ Becca Stevens – Regina Tour
    ▶ Ximo Tebar 'Soleo' Band – The New Son Mediterráneo
    Wann: 15.07.2017 – 21.00 Uhr
    Wo: Plaza del C.C. Salytién, Av. Rafael Puig Lluvina 13 – 17, Adeje
  • ▶ Bill Frisell Trio Featuring: Tony Scherr & Kenny Wollesen
    Wann: 20.07.2017 – 21.00 Uhr
    Wo: Teatro Guimerá, Plaza Isla de la Madera s/n, Santa Cruz de Tenerife
  • ▶ Cory Henry & The Funk Apostles
    ▶ BlueInGreen
    ▶ JM Churchi & Son De La Tierra
    Wann: 21.07.2017 – 21.00 Uhr
    Wo: Plaza Europa, Puerto de la Cruz
  • ▶ Powafunk
    ▶ Polo Ortí Group
    ▶Tirando Onda
    Wann: 22.07.2017 – 21.00 Uhr
    Wo: Plaza Europa, Puerto de la Cruz
  • ▶ Palo!
    ▶ 'King' Solomon Hicks
    Wann: 23.07.2017 – 21.00 Uhr
    Wo: Plaza Europa, Puerto de la Cruz

Nähere Infos über die Veranstaltungen, auch auf den anderen Inseln, die Künstler erhalten Sie auf der Seite: www.canariasjazz.com. Hier können Sie auch die Tickets bestellen. Auch die Facebookseite: CanariasJazz enthält umfangreiche Infos.

  • 22. Juli 2017

Desde Valle Brosque hasta Taganana – Anaga a pie –

Eine wunderbare Wanderung durch das Biosphären-Reservat des Anaga-Gebirges.
Anaga zu Fuß – was gibt es Schöneres? Das man das Anaga-Gebirge nicht mit dem Auto erkunden kann, erklärt sich von alleine. Daher ist es besonders schön, dass immer wieder Wanderungen angeboten werden – geleitet von gebiets- und sachkundigen Wanderführern.

Eine dieser Wanderungen – die Rute 6 – durch das Biosphären-Reservat des Anagagebirges findet am 22. Juli statt. Hier hat man eine wunderbare Möglichkeit, Wanderlust und das Interesse für die Schönheit der Natur miteinander zu vereinen.

Die 11 km lange Wanderung wird von der Fundación Santa Cruz Sostenible organisiert und die Teilnahme kostet 10,00 €.
Wann: 22. Juli 2017
Wo: Anaga – Biosphären-Reservat
Kosten: 10,00 € / Person
Nähere Infos:  www.santacruzsostenible.com / Facebook -  Fundación Santa Cruz Sostenible

VI. Muestra Gastronómica de la Papa Bonita – Los Realejos

Am 22.07. lohnt sich für alle Liebhaber kanarischer Weine und kanarischer Gastronomie ein Ausflug nach Los Realejos. An diesem Tag dreht sich auf der Plaza de San Augustin alles um das Weinabaugebiet Orotavatal – Denominación de Origen de Valle Orotava –, sowie vordergründig um die wunderbaren kanarischen Kartoffeln.

Das Programm beginnt um 16.00 Uhr und bietet neben Präsentationen auch Showkochen und ab 19.00 Uhr eine große Fiesta.
Wann: 22.07.2017 – 16.00 Uhr
Wo: Plaza de San Augustin, La Orotava
Nähere Infos:  Facebook – Los Realejos con los cinco sentidos

Festival Internacional de Folklore en Arona – Internationales Folklorefestival in Arona

Vom 27. - 29. Juli steht in Arona alles im Zeichen der Traditionen und der Folklore. Denn dann findet das Internationale Folklorefestival statt. Es erwartet die Gäste ein bunt geschmückter Reigen aus Musik, Tanz, Tracht, Gesang, Tradition und Folklore aus verschiedenen Ländern und Kulturen.

Wann: 27. - 29.07.2017
Wo: Arona
Nähere Infos:  www.arona.org

  • 28. Juli 2017

Sensaciones Grenadilla

Ein kulinarischer Genuss der ganz besonderen Art erwartet die Gäste am 28.07.2017 in El Medano. Denn auf den Sensaciones Grenadilla präsentieren die Veranstalter und Teilnehmer das breite Spektrum der kanarischen, kulinarischen Verschiedenheiten. Dabei können die Produkte nicht nur probiert, sondern selbstverständlich auch gekauft werden. Dies wird ergänzt durch die, oft prämierten und preisgekrönten Weine der Insel.

Ab 18.00 Uhr heißt es dann „Tapas y Vino“ - eine Präsentation der unterschiedlichsten Tapas in Verbindung mit den Weinen der verschiedenen Anbaugebiete und heißen Musik-Rhytmen.
Hier heißt es einfach nur ankommen, schauen, verwöhnen lassen und genießen.
Wann: 28.07.2017 – 9.00 Uhr
Wo: El Medano – Granadilla de Abona
Nähere Infos: 922 758 111 / Facebook – Sensaciones Granadilla

  • 29. Juli 2017
Bon-Giovi – die große Bon Jovi-Tribute-Band

Sie gilt als die beste Bon Jovi-Tribiute-Band der Welt. Die Band „Bon Giovi“ aus Großbritannien feiert bereits seit 17 Jahren große Erfolge und begeisterte mit der einzigartige Musik von Bon Jovi bereits Fans in 25 Ländern. Nun endlich kommen die großartige Band auch nach Teneriffa und bringt mit ihrer Show Adeje zum beben.

Ein Muss für alle Bon-Jovi-Fans und die, die es werden wollen.

Wann: 29. Juli – 19.30 Uhr
Wo: Magma Adeje, Avenida de los Pueblos
Tickets: tenerifemagma.com

  • 01. - 31. Juli 2017
Ruta de la Tapa por San Benito

Bereits zum 10ten Mal findet in diesem Jahr vom 01. - 31.07.2017 die Ruta de la Tapa in San Benito statt. Insgesamt nehmen 56 Bar's, Restaurants und Cafés der Stadt an dieser Veranstaltung teil. Sie bieten je eine Tapa und ein Getränk – Wein, Bier, Wasser oder Limonade – zu einem Preis von 3,00 € an.

Die Ruta de la Tapa ist zeitgleich mit den großen Feierlichkeiten zu Ehren von San Benito Abad. Die Gäste dürfen sich auf kulinarische Höhepunkte und ein schönes Rahmenprogramm freuen.

Wann: 01. - 31. Juli 2017
Wo: San Benito
Nähere Infos:  Facebook – La Laguna Zona Comercial
www.aytolalaguna.com
Telefon: 0034 922 467 164

  • 01. - 31. Juli 2017
Ruta de Tapa en La Laguna

Auch in La Laguna findet vom 01. -31. 07. 2017 dieses Jahres die Routa de la Tapa statt. An der Auflage dieser Veranstaltung nehmen insgesamt 60 Tascas, Restaurants, Bars und Cafés teil. Die Gäste dürfen sich auf originelle, überraschende, kreative, mediterrane und traditionelle Köstlichkeiten freuen.

Wann: 01. - 31. Juli 2017
Wo: La Laguna
Nähere Infos:  www.aytolalaguna.com

zurück zur Blogübersicht

Wohlfühl-Fewo mit Pool + Wlan
Wohlfühl-Fewo mit Pool + Wlan
El Rio / FeWo 3 auf Finca mit Pool
El Rio / FeWo 3 auf Finca mit Pool
Poris de Abona - Apt. am Meer +Wifi
Poris de Abona - Apt. am Meer +Wifi
FeWo 3 mit Meerblick in Garachio
FeWo 3 mit Meerblick in Garachio
Santiago am Meer: Meerblick FeWo
Santiago am Meer: Meerblick FeWo
4 Pers. Häuschen - zum Strand 4km
4 Pers. Häuschen - zum Strand 4km
Günstiges Ferienhaus / Mesa del Mar
Günstiges Ferienhaus / Mesa del Mar

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/teneriffa-veranstaltungen-juli-2017.html