Ferienhaus Canarias

Teneriffa: Tabak frisch von der Plantage

Dass auf Kuba beste Tabaksorten gedeihen, das ist bekannt – weniger bekannt dagegen ist, dass auch auf Teneriffa hochwertige Tabaksorten angebaut werden. Kubanische Einwanderer, die einst auf der Vulkaninsel Zuflucht nahmen, erkannten schnell, dass das feuchte und warme kanarische Klima die idealen Voraussetzungen für den Anbau von Tabak bot.

Und wer weiß, vielleicht verdankt es die sonnige Insel gerade diesen Immigranten, dass heute rund 4000 Menschen auf der Insel mit der Herstellung von Zigaretten und Zigarren beschäftigt sind.

Selbstverständlich kommt der Tabak für diese Rauchwaren nicht ausschließlich von den Kanarischen Insel. Der Tabakanbau auf dem Archipel ist leider rückläufig. Zwar gibt es noch einige wenige Plantagen – eine davon zum Beispiel in der Gemeinde Güimar – doch es ist abzusehen, dass Teneriffa nicht mehr all zu lange eigenen Tabak anbauen wird.

Schade, denn so wird vielleicht auch das Highlight unter Teneriffas Tabakwaren bald nicht mehr zu haben sein.

Die „Puros canarios hecho a mano“

Die handgerollten Zigarren Teneriffas, die es selbst mit dem kubanischen Original aufnehmen können!

Habt ihr schon einmal gesehen, wie viel Geschicklichkeit zum Rollen einer perfekten Zigarre nötig ist? Wenn nicht, dann besucht doch einmal den Ort Garachio, im Nordwesten der Insel. Dort findet ihr den kleinen Familienbetrieb Tabacos Arturo. In ihrer Werkstatt, in der Avda. Tome Cano, 8, gewähren Vater und Sohn Einblick in ihre Fertigkeiten und führen vor, wie in ihrem Betrieb perfekt gerollte Zigarren entstehen.

Es ist ein aufwendiger Arbeitsprozess und viele Arbeitsschritte sind erforderlich, bis schließlich eine der selbst gedruckten Banderolen um das fertige Produkt gelegt werden kann.

Interessant und lehrreich!

Eine Puro probieren

Wer der Produktion einer Zigarre – sei sie auch noch so edel – nichts abgewinnen kann, der möchte sich vielleicht lieber sofort eine der Zigarren anzünden.

Kein Problem, die „Puros canarios hecho a mano“ gibt es in den meisten Tabakgeschäften in Santa Cruz und in La Laguna zu kaufen.

Übrigens: Derzeit gibt es noch 40 professionelle Zigarrendreher auf der Insel. Hoffen wir also, dass dieses traditionelle Handwerk noch viele Jahre fortbestehen wird!

Wir wünschen euch viel Spaß auf Teneriffa.

Und: Wenn ihr selbst nicht raucht, was zweifellos gesünder ist, so könnt ihr vielleicht jemanden aus eurer Familie (oder aus eurem Bekanntenkreis) mit einer echten „Puro“ erfreuen. Ist doch ein tolles Souvenir, oder? 

zurück zur Blogübersicht

Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Ferienhaus mit Pool & Meerblick
Apartment mit Pool in San Andrés
Apartment mit Pool in San Andrés
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Medano: FeWo in Meerlage + WiFI
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon
Kl. Landhotel - Suite mit Balkon

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/teneriffa-tabakanbau.html