Ferienhaus Canarias

Das Tenerife Walking Festival 2015 kommt! 10. – 14. März 2015

Wanderer auf Teneriffa, das 1. Walking Festival 2015 auf TeneriffaWanderfreunden und Naturliebhabern wird auf Teneriffa ein ganz besonderes Event geboten

Im Frühjahr 2015 findet das "1. Tenerife Walking Festival" statt. Zu der neuen Veranstaltung sind die Mitglieder europäischer Wandervereine eingeladen. Sie können die Insel und die anderen Sportsfreunde beim gemeinsamen Wandern kennenlernen.
Vom 10. bis zum 14. März 2015 kann auf extra für das Treffen ausgesuchten Wanderwegen die wunderschöne Natur Teneriffas erforscht werden. Veranstalter sind die Inselregierung und die Tourismusbehörde Teneriffas, die das Event gemeinsam mit dem Europäischen Bergwanderverband, dem spanischen Verband für Berg- und Klettersport FEDME und dem kanarischen Bergwanderverband FECAMON organisieren.
Neben dem Erkunden von Flora und Fauna stehen weitere spannende sowie originelle Aktivitäten auf dem Programm. Die Veranstalter rechnen mit etwa 700 Wanderern aus ganz Europa, die zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Erleben zusammenkommen. Das "1. Tenerife Walking Festival 2015" wird demnach nicht nur eine Sportveranstaltung sein, sondern auch informative und soziale Plattform für europäische Wanderer. Ob als Einzelperson, Wandergruppe oder mit Ihrer Familie: Lassen Sie sich dieses Event nicht entgehen.
 

Sonnenuntergang am Strand von Teneriffa  erleben !!

Teneriffa eignet sich dank des milden Klimas und der Vielfalt der Natur hervorragend zum Wandern

Eine Durchschnittstemperatur von 23 Grad Celsius und interessante Routen lassen die Kanareninsel zu einem idealen Standort für das Event werden. Die Wanderwege weisen verschiedene Längen auf. Für jeden ist die passende Variante dabei. Die Gesamtlänge des Wegnetzes beträgt mehr als 1.500 Kilometer.

So läuft das Teneriffa Walking Festival 2015 ab

Es stehen 15 verschiedene Routen zur Verfügung, die in 3 Gruppen eingeteilt sind. Gemeinsamer Startpunkt ist in Puerto de la Cruz. In den jeweiligen Gruppen kann jeweils ein anderer Bereich der faszinierenden Naturlandschaft der Insel erkundet werden.
Die erste Routen-Gruppe führt an den Küsten entlang. Hier können Sie herrliche Aussichten auf türkisblaues Meer und traumhafte Strände genießen - Sonnenuntergänge inklusive.

Die zweite Routen-Gruppe bringt Sie in die Vulkanlandschaft Teneriffas. Erkunden Sie die mystische Gegend und lassen Sie sich von den Vulkanen verzaubern. Im Weltkulturerbe der UNESCO, dem Teide National Park, erwartet Sie eine bizarre Mond- und Lavalandschaft. Auch wenn die letzte Eruption auf Teneriffa 1909 stattgefunden hat, finden Sie noch heute beeindruckende Vulkane, die Ihre Wanderungen zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Paisaje Lunar... eine beleibte Wanderroute zur weißen MondlandschaftAllen Wanderern, die grüne Landschaften und Wälder lieben, wird die dritte Routen-Gruppe besonders gut gefallen. Insbesondere in den Bergen können Sie eine seltene Vegetation sehen, die darauf beruht, dass der Regen im Gegensatz zu den meisten Gegenden unserer Erde in einem außergewöhnlichen Winkel auf die Pflanzen trifft. Die nördlichen Seiten der Berge bremsen die von Passatwinden hergebrachten Wolken. Dadurch werden die Blätter der Bäume mit Feuchtigkeit bedeckt. Diese fällt dann in Tropfen als horizontaler Regen zu Boden. Dieses Phänomen ist typisch für die Kanareninsel Teneriffa.

Bis 23. Februar 2015 können Sie sich anmelden!

Anmelden können Sie sich bis zum 23. Februar 2015 auf der Webseite des Tenerife Walking Festival 2015. Die Anmeldegebühr für das Teneriffa Walking Festival 2015 beträgt 20 Euro pro Teilnehmer. Hinzu kommen die Aufpreise für die Wanderungen, die Sie gerne unternehmen möchten. Die Preise beinhalten neben dem Transport zu den Exkursionen und einem professionellen Guide auch den Eintritt zu dem allgemeinen Treffen, das an jedem Abend geplant ist. Hier kommen alle Wanderer zusammen, um über ihre Erlebnisse am jeweiligen Tag zu berichten und sich in fröhlicher Runde auszutauschen. Darüber hinaus ist in der Gebühr ein Rabatt-Band enthalten, das in vielen Ländern und für zahlreiche Kulturstätten gültig ist. Einige Hotels auf Teneriffa bieten den Teilnehmern des Walking Festivals 2015 zudem besondere Konditionen für die Übernachtungen an. Nicht in der Gebühr enthalten sind die Mittagessen und die Picknicks auf den einzelnen Touren.
Die einzelnen Wanderungen müssen im Vorfeld gebucht werden. Sie können maximal 4 der 15 Touren auswählen. Bei einer Stornierung kann die Gebühr nicht zurückerstattet werden.

Wanderroute durch den Pinienwald auf Teneriffa

Das Programm des "Tenerife Walking Festival 2015"

10. März 2015
10 bis 18 Uhr: Ausgabe der Akkreditierungen und Vergabe der Willkommenstaschen am Hospitality Desk auf dem Plaza de Europa in Puerto de la Cruz
19 Uhr: Begrüßungscocktail auf dem Plaza de Europa in Puerto de la Cruz

11. bis 13. März 2015
8 bis 18 Uhr: Wandertouren gemäß offiziellem Programm
18 bis 21 Uhr: Besichtigungstouren der historischen Altstadt von Puerto de la Cruz, der von César Manrique entworfenen Meerwasserschwimmbäder Lago de Martianez und des botanischen Gartens
ab 19 Uhr: Unterhaltungsprogramm in der offiziellen Veranstaltungsbar "Meeting Point", die für Teilnehmer während des Festivals Sonderpreise anbietet

14. März 2015
8 bis 18 Uhr: Wandertouren gemäß offiziellem Programm
18 Uhr: Parade of Flags in Puerto de la Cruz, Snacks für die Teilnehmer
und Abschluss der Veranstaltung
Je nach gewählter Tour können die Uhrzeiten leicht variieren.

 

Dieser Wanderer betrachtet die beindruckende Landschaft des Teide Nationalpark

 

Wenn Sie Lust bekommen haben, die kanarische Vulkaninsel Teneriffa zu erkunden und Gleichgesinnte aus ganz Europa zu treffen, melden auch Sie sich doch für das Teneriffa Walking Festival 2015 an!

Jetzt Unterkunft speziell für Wanderurlaub finden!

zurück zur Blogübersicht

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/tenerife-walking-festival-2015.html