Ferienhaus Canarias

Fiesta Romería San Marco - Erntedankfest in Tegueste

Die Fiesta "Romería de San Marcao" - das Erntedankfest von Teneriffa. Ernten kann man hier das ganze Jahr, gefeiert wird dies am 1. Mai in Form eines Umzuges in Tegueste im Norden der Insel.

Der Erntedankumzug in Tegueste läutet die Erntesaison ein. Dieser wird in traditioneller Tracht und geschmückten Ochsengespannen begangen - hier wird kanarische Folklore verbreitet, sodass sich der Zuschauer in die früheren Zeiten der Landwirtschaft zurückversetzt fühlt.

Dabei werden Grillfleisch, gebackene Kartoffeln und Wein an die Zuschauer verteilt, um die Ernte zu präsentieren. Besonders auffällig sind die geschmückten Ochsenkarren, von denen die Lebensmittel gereicht werden. Geschmückt werden die Wagen mit Bildern aus Körnern, die ländliche Szenen darstellen.

Urlauber sind zu diesem Schauspiel genauso eingeladen wie Einheimische, es werden Traditionen gefeiert, die Gemeinschaft wird gestärkt.

Wer für nächstes Jahr schon Urlaubspläne schmiedet, sollte dieses Spektakel nicht außer Acht lassen und zum Beispiel ein Apartment auf einer Finca in La Laguna mieten. 

 

zurück zur Blogübersicht

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/romeria-erntedankfest-teneriffa.html