Ferienhaus Canarias

Erde, Wasser, Luft – der „Loro Parque“ in Puerto de La Cruz beherbergt Tiere aller Elemente

Ein Besuch im „Loro Parque“ in Puerto de La Cruz darf wohl in keinem Teneriffa-Urlaub fehlen, denn dieser Tiergarten, der als einer der schönsten weltweit gilt, ist weit mehr als nur ein einfacher Papageienpark: Tag für Tag locken zahlreiche Shows mit Delfinen, Orkas, Seelöwen, Pinguinen und Papageien ganze Menschenströme an. Nur wer früh morgens anreist, hat auch die Gelegenheit, alle Shows anzusehen und danach noch das paradiesisch bepflanzte Gelände und die Tierhäuser zu bestaunen.


Gerade eröffnete ein neues, großes Ara-Freiluftgehege, wo künftig unter anderem Grünflügelaras, Sonnensittiche und die vom Aussterben bedrohten Blaulatzaras aus Bolivien ihre Runden drehen werden.
Und wer im Anschluss daran genug von den bunten Vögeln Südamerikas hat, kann sich beim vollständig umgewandelten Schimpansengarten umsehen. Die verschiedensten Beschäftigungsmöglichkeiten – wie beispielsweise in Baumstümpfen versteckte Leckereien wie Äpfel, die es zu finden gilt – unterhalten die Menschenaffen dort. In Höhlen und auf Hängematten oder Schaukeln in einigen Metern Höhe ist häufig der ein oder andere Affe bei seiner entspannten Mittagssiesta anzutreffen.
Wenn man ihn dann dort so zufrieden schlafen sieht, fällt es schwer zu glauben, dass die gesamte Schimpansenfamilie in den 1980ern aus den Händen von Tierquälern befreit wurde. Daher ist es umso erfreulicher, dass sich die Tiere im Loro Park sehr wohl zu fühlen scheinen.


In einiger Entfernung ist schließlich das Reptilienhaus, wo erst vor kurzem die neuen Bewohner - zehn Riesenschildkröten der afrikanischen Gattung „Geochelone sulcana“ (Spornschildkröte) – empfangen wurden.
Diese bis zu 80 Kilogramm schweren Riesen begeistern von nun an Parkbesucher aus aller Herren Länder mit ihrem Urzeit-Charme und der Gelassenheit, die sie ausstrahlen.


Der Loro Park wird also, wie man sieht, nie langweilig – immer wieder kommen neue Gehege, Tierarten, Shows und andere Attraktionen hinzu. So wird bestimmt auch jeder, der zuvor schon einmal da war, auch beim zweiten und dritten Besuch des Parks etwas neues und interessantes zu sehen bekommen und unvergessliche Eindrücke zu sammeln.

zurück zur Blogübersicht

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/papageiengehege-loro-park.html