Ferienhaus Canarias

Ökohaus auf Teneriffa ✔ Öko-Traumhäuser am Meer ✔

Bioklimatisches Haus auf Teneriffa - Ökohaus Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist heutzutage in aller Munde. Besonders im Tourismus Sektor kommt dieses Thema immer wieder auf. Um auf die Urlaubsinsel Teneriffa zu gelangen, muss man bekanntermaßen per Schiff oder Flugzeug reisen. Dies belastet natürlich die Umwelt.

 

Jetzt Ökohaus bei El Medano finden

 

Strand beim Ökodorf auf Teneriffa

Umweltschutz auf Teneriffa

Als kleine Insel mitten im Atlantischen Ozean ist Teneriffa darauf bedacht, die Umwelt zu schonen und die negativen Einflüsse auf die Natur zu reduzieren. Das Instituto Tecnológico y de Energías Renovables stellte ein Gelände bei Granadilla de Abona zur Verfügung, um ein umweltschonendes Projekt ins Leben zu rufen. Das Ergebnis war der Bau eines CO²-freien Dorfes – ein bedeutungsvolles Projekt! Ziel war es, auf Heizung und Klimaanlagen zu verzichten, den Energieverbrauch zu reduzieren und erneuerbare Energien zu nutzen.

 

Stylische Ökohäuser auf Teneriffa

Auf Teneriffa gibt es ein einzigartiges Dorf… Sie haben die Möglichkeit, hier einen Urlaub der besonderen Art zu verbringen. Verschiedene, renommierte Architekten haben ein Öko – Dorf entworfen, in dem stylische Ökohäuser, die Casas Bioclimaticas, stehen. Diese insgesamt 25 Häuser befinden sich im Süden Teneriffas, nahe dem Montaña Pelada. Diese Gegend zählt nicht zu den Touristengebieten. Hier dominieren Windräder die eher trockene Landschaft. Trotz dessen haben die Häuser einiges zu bieten - hier mangelt es Urlaubern an Nichts.

 

Die Entstehung der Ökohäuser

Die Ökohäuser sind in 10 Autominuten vom Flughafen Teneriffa Süd erreichbar. Sie sind das Resultat eines internationalen Wettbewerbs, der 1995 ausgerufen wurde. Es sollten energieeffiziente Wohnhäuser entworfen, die autark in puncto Energieversorgung sind. 400 Architekten aus 38 verschiedenen Ländern unterbreiteten Entwürfe, von denen 25 ausgewählt wurden. Seit 1998 wurde in dem Gebiet des Montaña Pelada gebaut. 25 unterschiedlich designte Ökohäuser entstanden hier. Freigegeben für die Öffentlichkeit, können sie von umweltbewussten Urlauber gemietet werden. Die Ökohäuser auf Teneriffa erzeugen ihre eigene Energie durch Solar- und Windkraft. Wissenschaftliche Daten werden gesammelt, um die Rentabilität und Funktionalität zu überprüfen.

 

Designhaus in Ökodorf auf Teneriffa

Stylisch und umweltbewusst - die Ökohäuser


Sie gehören dem kanarischen Forschungsinstitut für Technologie und erneuerbare Energien (ITER) und befinden sich fußläufig zum Meer. Drei Naturstrände bieten die Möglichkeit zum Sonnenbaden. Aufgrund der Abgeschiedenheit sind sie oft einsam und laden FKK´ler ein, sich hier zu entspannen.
Jedes der 25 Ökohäuser ist einzigartig. Eingebettet in die Landschaft Teneriffas mit schönen Meerblick werden architektonische Besonderheiten mit funktionalen, ökologischen Aspekten verbunden. Nachhaltigkeit steht bei diesem Projekt an erster Stelle. Bereits beim Bau wurden nur natürlich recycelte Baustoffe verwendet. Holz und Stein sind somit die Hauptbestandteile der Ökohäuser. Von Luftkammern durchzogene Wände sorgen für optimales Raumklima. Wegen eigene Wasserrecyclingsysteme, Solarzellen (Fotovoltaik) auf dem Dach und in direkter Nachbarschaft Windkraftanlagen können diese Häuser völlig autark existieren. Innen modern ausgestattet, bieten sie eine faszinierende Möglichkeit, einen umweltverträglichen Urlaub zu verbringen.
Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, findet sich nicht im Touristengebiet wieder. Das CO²-freie Ökodorf gilt als autofreie Zone. Hier dürfen Sie nur Be- oder Entladen. Sie können sich nur zu Fuß oder mit Fahrrädern und Elektroautos fortbewegen. Die Infrastruktur ist wenig ausgebaut. Die ist jedoch nicht weiter relevant. ITER bietet sehr gute Serviceleistungen an. Jedes Haus verfügt über genügend Nahrungsmittel, so dass sich Urlauber jeden Morgen ihr ausgiebiges Frühstück gönnen können. Wem das nicht ausreichend ist, der kann sich jeden Tag noch frische regionale Produkte liefern lassen. Auch die Supermärkte im Umkreis bieten einen Lieferservice an und bringen Ihnen die gewünschten Lebensmittel direkt ins Haus.

 


Wählen Sie Ihr Wunsch-Ökohaus auf Teneriffa

Bioklimatisches Haus auf Teneriffa mit 5 Sonnenterassen

1. Modernes bioklimatisches Designhaus oberhalb von El Médano

Dieses stylische Designhaus befindet sich oberhalb des Surferparadieses El Médano im sonnigen Süden Teneriffas und bietet Platz für maximal vier Personen. Drei Schlafzimmer mit einem Bad, Wohnzimmer, Esszimmer und offener Küche erstrecken sich auf 90 m², aufgeteilt auf zwei Etagen.

Im Zeichen der Umwelt wurde dieses Ökohaus errichtet. Es wurden ausschließlich Naturmaterialien, wie z. B. Lehm, Ton, Holz und Kalk beim Bau verwendet. Ausgestattet mit fünf verschiedenen Terassen bildet es den idealen Platz, um die Sonne im Freien zu genießen. Aufgrund der Bauweise herrschen in diesem Ökohaus immer wohltemperierte Temperaturen.

>>> Weitere Informationen, Preise und Bilder finden Sie hier...

 

Bioklimatisches Haus auf Teneriffa - Innenansicht

2.  Strandnahes Designhaus in CO²- freien Öko-Dorf

Dieses Ökohaus ist eines von 24 Designhäusern im Süden Teneriffas, ca. 7 Kilometer von dem Surferparadies El Médano entfernt. In diesem architektonischen Meisterstück finden vier Personen ein zu Hause während des Urlaubs. Drei Schlafzimmer mit zwei Bädern, ein Wohnzimmer und Küche für Selbstversorger laden zum Wohlfühlen ein. Auf der eigenen, möblierten Terasse können Sie den Meerblick genießen. In ca. 5 Minuten zu Fuß gelangt man bereits zum schönen Naturstrand am Montaña Pelada.

>>> Weitere Informationen, Preise und Bilder finden Sie hier...

 

Bioklimatisches Designhaus auf Teneriffa - Außenansicht von Öko-Haus

3. Strandnahes bioklimatisches Designhaus im Süden Teneriffas

Dieses bioklimatische Ökohaus ist ein besonderer Augenschmaus. Es wurde aus zweifarbigen Vulkangestein erbaut. Die klimatischen Verhältnisse sind sowohl im Sommer als auch im Winter konstant. Völlig autark integriert es in die Öko-Siedlung und das Naturschutzgebiet des Montaña Pelada. Das Designhaus bietet genügend Platz für maximal sechs Personen. Ein blumiger Vorgarten und Innenhöfen laden zum Verweilen ein. Den schönen Naturstrand erreicht man in ca. 5 Minuten. Dieser eignet sich aufgrund der Abgeschiedenheit besonders gut für FKK´ler.

>>> Weitere Informationen, Preise und Bilder finden Sie hier...

 


Aktivitäten rund um die Ökohäuser


Auf dem Gelände der ITER befindet sich ein Informationszentrum, dass den Urlaubern und Besucher die Möglichkeit bietet, sich über das Projekt Casas Bioclimaticas zu informieren. Geführte Touren werden von Wissenschaftlern angeboten, die stolz ihre Errungenschaften und Technologien erklären.
Das benachbarte Naturschutzgebiet Montaña Pelada bietet sich für Ausflüge in die herrliche Natur an. Egal, ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – es ist eine Tour wert.

 

Verbringen Sie hier Ihren Urlaub auf Teneriffa und tragen Sie zum Umweltschutz bei.

Buchen Sie noch heute Ihre nachhaltige Unterkunft!

 

Jetzt Ökohaus bei El Medano finden

 

zurück zur Blogübersicht

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/oekohaus-teneriffa.html