Ferienhaus Canarias

Konzert im Taoro Park in Puerto de la Cruz - "Mélolas"

Küste von Puerto de la Cruz

Donnerstags, ab 20 Uhr klassische Musik und Wein genießen... So könnte Ihr Urlaub beginnen!

Der Toaro Park in Puerto de la Cruz ist der beeindruckenste Park im Norden Teneriffas. Das großzügige Gebiet, im ehemaligen Casino und im Hotel Taoro, beherbergt Fasane und Pfaue, Wasserfall und blühende und grünende Pflanzen. Auf schön angelegten Wegen können die Besucher den Park erkunden. Das wundervolle Panaromas Puerto de la Cruz mit einem Blick über nahezu die ganze Nordküste Teneriffas können Gäste im Café bei einer schönen Tasse Café genießen.

 

Jetzt Unterkunft in Teneriffa Nord finden

 


„Mélolas“- Konzerte im Toaro Park in Puerto de la Cruz

In der anglikanischen Kirche „All Saints“ im Taoro Park in Puerto de la Cruz auf Teneriffa kann man schon seit dem 20. Oktober, immer donnerstags ab 20 Uhr die traumhaften, klassischen Musikstücke der „Mélolas“ – eine Initiative vom international renommierten Cellisten Mark Peters, der bereits seit Jahren auf der Kanareninsel Teneriffa lebt – genießen.

Einmal wöchentlich entführt die unglaubliche Akustik des Kirchenbaus die Zuhörer in ein ganz besonderes Klanguniversum, immer mit unterschiedlichen Gastkünstlern aus aller Welt. Das Konzertprogramm ist sehr vielfältig, es reicht von Klavierabenden mit Kammermusik über Chor- und Instrumentalstücken bis zu Jazz-Kompositionen. Die Auftritte bekannter Künstler, wie dem Pianisten Rafael Balmaseda, oder dem Wiener Humboldt Ensemble, sowie dem Initiator Mark Peters selbst, stellen dabei nur den Auftakt einer ganzen Reihe von musikalischen Höhepunkten dar.

 

Park mit Brunnen

Nach dem Erfolg im letzten Jahr: weitere Konzerte 2011/2012

Nach der positiven Resonanz der Konzertreihe im letzten Jahr, damals noch im Castillo San Felipe beim Playa Jardín, führt man nun die von klassischer Musik und jazzigen Stücken dominierten Abende in der Kirche im Parque Taoro in Puerto de la Cruz fort.
Interessant war dabei bereits von Anfang an das neuartige Konzept: Die Darbietungen im kleinen Kreis werden immer mit der Verkostung regionaler Weine verknüpft. Bei jedem Konzert serviert man dem Publikum den Wein einer anderen kanarischen Weinkellerei, sodass auch all jene, die regelmäßig zu Gast sind, von der Abwechslung profitieren.

Das wunderschöne Ambiente des Taoro Parks garantiert einen ruhigen und romantischen Ausklang des Abends, inmitten von duftenden Pflanzen. Wer den Park bei Mondenschein kennenlernt, sollte aber auf jeden Fall noch einmal bei Tageslicht vorbeischauen. Denn die liebevolle Bepflanzung, sowie die schön angelegten Spazierwege und Brunnen versprechen einmalige Eindrücke.

Genießen Sie in dem kleinem Café das unglaubliches Panorama über die Stadt Puerto de la Cruz. An manchen Tagen spielen hier auch Live Bands.

Noch bis März nächsten Jahres kann man die beeindruckenden Mélolas-Konzerte samt Weinverkostung im zauberhaften Taoro Parque in Puerto de la Cruz erleben.
 

Jetzt Unterkunft in Teneriffa Nord finden

zurück zur Blogübersicht

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/melolas-konzerte-toaro-park-puerto.html