Ferienhaus Canarias

Folklore Gruppe aus Los Realejos

Anlässlich des 46. Internationalen Folklore-Festivals der Pyrenäen reiste in diesem Jahr auch eine Gruppe aus Los Realejos nach Jaca. Die 48-köpfige Folklore-Gruppe „Atabara“ teilte sich die Bühne mit 22 weiteren Gruppen aus 17 Ländern, u. a. Kanada, Peru, Brasilien, Indonesien, Südkorea und der Türkei. Das Programm war vollgepackt mit musikalischen wie optischen Highlights.
So spielte zum einen die jamaikanische Gruppe „Skatalites“, die seit über 40 Jahren auf der Bühne steht und von da auch nicht mehr wegzudenken ist, zum anderen boten die brasilianischen Vertreter neben ihren heißen Rhythmen mit ihren knappen Tanzkostümen wie immer auch etwas fürs Auge.
1998 zunächst als Musik- und Gesangsgruppe gegründet, erweiterte man das Ensemble später um eine Tanzgruppe. Seither sangen und tanzten „Atabara“ aus Los Realejos auf unzähligen nationalen sowie internationalen Festen und machten sowohl ihre Stadt als auch ihre Insel Teneriffa über deren Grenzen hinaus bekannt.
Zu ihrem 10-jährigen Bestehen veröffentlichten sie sogar ein Album. Die farbenfrohen Kostüme sind eine Mischung aus bäuerlicher Alltags- und Festkleidung der Insel wie man sie zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert trug.

zurück zur Blogübersicht

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/folklore-gruppel-losrealejos.html