Ferienhaus Canarias

Delikatessen Tenerife 2012

Wandern ist eine großartige Möglichkeit das Gewicht zu reduzieren, vor allem wenn sich all die Weihnachtsnaschereien einmal mehr als eine zu große Versuchung herausgestellt haben. Aber wie steht es mit Wanderungen, die einen gastronomischen Fokus haben?

Delicatesen 2012 ist eine köstliche Zusammenarbeit zwischen El Cárdon, Teneriffas Outdoor-Spezialisten, verschiedenen Behörden und lokalen Unternehmen, die thematische Wanderungen auf Teneriffa mit kulinarischen Traditionen der Insel verbindet. Die Wanderungen beinhalten Strecken, die die Teilnehmer an Orte führen, an denen sie einheimische Produkte, wie Mandeln, Feigen und süße Kartoffeln probieren können. Begonnen hat alles am 29. Januar mit der Mandelblüten-Wanderung in und um Santiago del Teide. Hier wurden u. a. Mandelgebäck der Konditorei El Aderno und Likör angeboten. Im Februar führt die Route ins Teno-Gebirge, wo Sie Ziegenkäse und Wein erwartet. Weitere Wanderungen führen Sie nach Garachico, La Orotava, in die Schlucht von Masca und ins Anaga-Gebirge. Im Dezember endet Delicatesen 2012 auf dem Storytelling Festival mit süßen Buñuelos de Viento (fritierte donutartige Bällchen).

Die Teilnahme an den einzelnen Wanderungen kostet zwischen 25 und 30 €. Die Touren werden zwar von spanischen Führern geleitet, Sie können aber auch Übersetzer anfragen.

Anmeldungen sind unter www.elcardon.com möglich.

zurück zur Blogübersicht

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/blog/delikatessen-und-wandern.html