Ferienhaus Canarias

Finca & Ferienhäuser mit Pool in der Gemeinde Arafo im Süden Teneriffa

Private ruhige gelegen günstige Ferienhäuser & Fincas mit Pool finden Sie in der Umgebung  der Gemeinde Arafo.
Für Ihren Urlaub zu zweit, oder mit  Ihrer Familie sind diese individuellen Feriendomizile bestens geeignet. Sie  haben viel Platz, einen Garten oder Terrasse, fantastischen Meerblick und Pool dabei...

Die Gemeinde Arafo

Die Häuser sind oft reichlich blumengeschmückt und erstaunlich gepflegt. Schon oft wurde Arafo bei Wettbewerben für sein gepflegtes Ortsbild ausgezeichnet. Im Zentrum des Ortes Arafo steht die Kirche, die wegen ihrer Schnitzereien im Inneren gerne besichtigt wird. Die Häuser sind oft reichlich Blumengeschmückt und erstaunlich gepflegt. Schon oft wurde Arafo bei Wettbewerben für sein gepflegtes Ortsbild ausgezeichnet. Die Straße nach Arafo hoch führt an brachliegenden Terrassen vorbei. Eingerahmt von wildwachsenden Xerophytenpflanzen drängen sich Weinstauden, Weinreben, Papayabäume und Tomatenranken zum Licht...

Die Straße nach Arafo hoch führt an brachliegenden Terrassen vorbei. Eingerahmt von wildwachsenden Xerophytenpflanzen drängen sich Weinstauden, Weinreben, Papayabäume und Tomatenranken zum Licht. Schon im Vorfeld des Ortes sieht alles wohlbestellt und kultiviert aus. Blumengeschmückte Picknickplätze unterstreichen den gepflegten Eindruck. In Mitten der schönen Blumenstadt Arafo können Sie Ihren Urlaub in einem schönen Ferienhaus oder im Landhaus verbringen.

Arafo... beeindruckender Berglandschaft im Rücken & Agrarlandschaft bis hin zum Meer.

Blick auf die leuchtend gelb/orange Goldmoonwiese von ArafoDer kleine, hübsche Ort Arafo liegt oberhalb der Südostküste, ca. 4 km nördlich von Güimar und ca. 30 km südlich von Santa Cruz. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 5.000 Einwohnern. Auf Terrassenfeldern werden Obst, Gemüse, Kartoffeln und Wein angebaut, was auch heute noch eine wichtige Einnahmequelle der Bevölkerung darstellt.

Am Ortseingang steht von einem Steinhäuschen umbaut eine sehr alte kanarische Kiefer, die im Volksmund "Pinie des Herrn" heißt.
Kunsthandwerksmessen finden regelmäßig in den Markt- und Ausstellungshallen im Ort statt. Auch musikalisch hat der Ort einiges zu bieten. Viele Musiker leben hier, weshalb Arafo auch das „musikalischste Dorf“ der gesamten Insel genannt wird. Auch finden jedes Jahr Ende August Feierlichkeiten zu Ehren des Schutzheiligen statt.
ca. 6 km entfernt gibt es einige kleine natürliche Badebuchten wie zum Beispiel der Strand von Puerto Güimar. Auf der Seite "Video" zeigen wir Ihnen auch den Strand Puerto Güimar.

Die umliegenden Küstenorte der Gemeinde Arafo sind La Candelaria, Puerto Güimar und Fasnia.
Am bekanntesten, und bei den Urlaubern genauso beliebt wie bei den Einheimischen, ist der Küstenort La Candelaria mit seiner wunderschönen Plaza an der Basilica und den Guanchenkönigen.

Aktivitäten in der Umgebung von Arafo:

  • Mountainbiken oder Wandern im Gebirge oder im Naturpark Montaña Grande / Landschaftspark Malpais
  • Schwimmen, sonnen und baden an den Strände La Candelaria, Fasnia und Puerto de Güimar

Sehenswürdigkeiten:

  • Pyramiden von Güimar in Güimar
  • Kirchen Iglesia del Convento de Santo Domingo und Iglesia de San Pedro in Güimar aus dem 17. Jahrhundert
  • Teide Nationalpark (90 Automin.)

Strände in der näheren Umgebung

Entfernungen

Ferienhaus in Arafo
Ferienhaus in Arafo
Ferienhaus mit Privatpool
Ferienhaus mit Privatpool
Freistehendes Landhaus mit Pool
Freistehendes Landhaus mit Pool

Service-Hotline:
+49 (0)8677 409 97 30

Bürozeiten:
Montag – Freitag
10:00 – 18:00 Uhr
Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche

http://www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net/arafo-teneriffa-s2.html